Kategorie Archiv: Vorspeisen

Warmer Blumenkohl Salat

Gerade wenn es draußen etwas kühler wird sind mir warme Salate sehr willkommen. Warmer Blumenkohlsalat macht sich hervorragend als Beilage, eignet sich aber auch als ganze Mahlzeit, vorallem zu Mittag. Ich habe ihn diesmal mit Ofenkartoffeln serviert.Der Kreuzkümmel gibt dem Ganzen den nötigen Pepp. In Kombination mit der Tomate bekommt der Salat einen südlichen Flair.

Mozzarella mit mariniertem Kürbis

Ich veranstalte einen Kochabend kommende Woche und experimentiere nun mit interessanten Vorspeisen herum. Bei meinem letzten Kochabend hatte ich Kürbissuppe mit Curry. Nun suchte ich nochmals etwas mit Kürbis, aber nicht schon wieder Suppe. Ich bin auf marinierten Kürbis gestoßen und zu dem passt hervorragend Mozzarella. Der knackige, säuerliche Kürbis zergeht einem mit dem weichen […]

Ravioli con Gamberi – Ravioli gefüllt mit Garnelen und Lachs

Auf der Suche nach einer Fisch-Vorspeise bin ich über das Ravioli Rezept bei lamiacucina gestolpert. Das Rezept für den Teig habe ich einfach übernommen, nur es sollte ja ein Fischgericht werden. Ich habe eine Füllung aus großen Garnelen, etwas Räucherlachs und Speisetopfen (Quark) gemacht und damit die Ravioli gefüllt. Diese Ravioli sind eine wirklich delikate […]

Marinierte Paprika – Psites Piperies Florinis – Ψητές πιπεριές Φλωρίνηςnierte

Gebackene Paprika gehören zu meinen Lieblingsspeisen. Man findet sie hier oft mit Schafskäse gefüllt, ich persönlich mag sie am liebsten mariniert. Vor allem die langen, roten Paprika aus der Gemeinde Florina in Westmakedonien weiß ich besonders zu schätzen. „Piperies Florinis“ sind besonders saftig und süß, zudem lösen sie sich besonders leicht von der Schale.

Auberginen Millefeuille mit Parmesan Chips

Als ich dieses Gericht servierte waren alle begeistert von der Kombination aus heißen, weichen Auberginen und knusprigem Parmesan. Diese Kreation basiert auf der Idee, die ich bei lamiacucina gesehen habe, ist jedoch etwas abgewandelt. Nicht nur der Name ist anders sondern auch die Zubereitung. Die Auberginen werden auch im Ofen gegart, die Parmesan Chips die […]

Frühlinszwiebeln in Filo-Teig – Μπουρεκάκι με κρεμμύδι

Von diesem Rezept war ich begeistert, da es sich auf so wenige Zutaten beschränkt. Den Teig kaufe ich allerdings, daß muss ich gestehen. Ansonsten kommen hier wirklich nur Frühlingszwiebeln, Salz und Pfeffer rein und natürlich ein Schuss Olivenöl. Ich serviere die „Bourekakia“ als Snack oder Mezze zu einem Glas Ouzo, aber auch als Vorspeise in […]

Gebackene Oliven

Oft fehlt den Oliven das gewisse Etwas wenn man sie kauft und da bietet es sich an sie zu marinieren. Ich hatte diesmal wenig Zeit und habe mich für die Variante des Blitz-Marinierens entschieden. Backt man die Oliven im Ofen mit Kräutern, Knoblauch,  Wein und Zitronenschale, nehmen diese sehr schnell die Aromen auf. Gebackene Oliven […]

Keftedes mit Aprikosen Chutney

Inspiriert von Kaliorexis blog habe ich mich an einen „Crossover“ gewagt. Dieses sommerliche Gericht ist eine Mischung aus einem griechischen Klassiker, dem Keftedes (Fleischbällchen) und einer indischen Sauce, dem Chutney. Ob der vielen Aprikosen habe ich mich für ein Apriokosenchutney entschieden. Es klappt aber sicher auch mit anderen Früchten. Die Keftedes kann man als Mezze […]

Aprikosen gefüllt mit geräucherter Forelle

Ich hatte mich zu Ostern mit meinem Freund Eberhard in Hydra über ein Kochbuch unterhalten das im Jahre 1991 entstanden war und eine reichhaltige Sammlung griechischer Rezepte beinhaltete, aber auch eigene Kreationen der Autorin selbst. Susie Jacobs, eine amerikanische Journalistin, lebte viele Jahre in Griechenland, vornehmlich in Hydra und hatte über die Jahre viele interessante, […]

Falafel

Falafel

Als ich das Falafel Rezept von Madelene las, fiel mir meine Finger Food Suche wieder ein und ich machte mich daran die Kichererbsen in Wasser zu legen. Noch immer war das ideale Fingerfood für die Party nicht gefunden und ich befand mich auf der Suche nach einem mediterranen Gericht, dass man in die Hand nehmen […]