Mozzarella mit mariniertem Kürbis

Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Ich veranstalte einen Kochabend kommende Woche und experimentiere nun mit interessanten Vorspeisen herum. Bei meinem letzten Kochabend hatte ich Kürbissuppe mit Curry. Nun suchte ich nochmals etwas mit Kürbis, aber nicht schon wieder Suppe. Ich bin auf marinierten Kürbis gestoßen und zu dem passt hervorragend Mozzarella. Der knackige, säuerliche Kürbis zergeht einem mit dem weichen Mozzarella im Mund.
Diese Anleitung ist für mehr marinierten Kürbis als Sie in einem Salat verwenden können. Der Kürbis hält sich aber hervorragend und schmeckt sehr gut zu Fleisch oder Linsen.


Mit diesem Rezept nehme ich an der Mozzarella Revolution von buntcooking teil.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Einfaches Rezept

Zutaten:

    für den marinierten Kürbis

  • 1-2 Kilo Kürbis
  • 1 ne Flasche trockenen Weisswein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Chili
  • zwei Esslöffel Weissweinessig
  • 100 Gramm Zucker
  • für den Salat

  • 2 Päckchen Mozzarella di Buffola
  • ein paar Blätter Luisa, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Etwas Saft einer Zitrone
  • Sehr gutes Olivenöl

Zubereitung:

Den Kürbis schälen und in feine Scheiben schneiden.
Den Wein mit den restlichen Zutaten für den marinierten Kürbis in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und den Kürbis dazugeben. Auf kleiner Flamme 50 bis 60 Minuten simmern lassen.
Den Topf samt dem Inhalt abkühlen lassen, erst dann den Kürbis herausnehmen. In ein Einmachglas geben und mit dem Sud aufgießen.

für den Salat

Kürbis und Mozzarella auf einem Teller anrichten.
Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Frische, gehackte Luisa darüber geben und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Noch etwas Olivenöl darüber. Fertig.

Das englische Kochrezept „Mozzarella with marinated pumpkin“ finden Sie hier

Blogevent | Mozzarella Revolution | 1.10.-31.11.09

Print Friendly, PDF & Email

12 Idee über “Mozzarella mit mariniertem Kürbis

  1. Buntköchin sagt:

    Das hört sich wirklich sehr interessant und ungewöhnlich an. Endlich mal Mozzarella in neuem Umfeld. Danke, für die tolle Idee. Dein Beitrag zum Mozzarella-Event ist revolutionär.

  2. multikulinaria sagt:

    Wow! Für jemanden der Mozarella sehr gern mag und Kürbis liebt, ein höchst willkommener Rezeptvorschlag… Ich bin zwar nicht so der Vorspeisenfan, aber da der Kürbis auch zu anderen Gelegenheiten und als Beilage in Hauptspeisen passt, werde ich den bestimmt mal probieren. Danke!

  3. Pingback: cooking recipe for Marinated pumpkin with Mozzarella cheese | tobias cooks!

  4. Pingback: Blogevent | Das Mozzarella-Manifest - buntcooking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.