Kategorie Archiv: Fleisch

Paprikahendl nach Max Stiegl noch ein bisschen verfeinert

Bio Paprikahendl

Lockdown Stream als Inspiration fürs Paprikahendl In dem inzwischen ewig anmutenden Lockdown wurde es zur Mode, dass gestreamt wird, was das Zeug hält. Das Phänomen findet sich nicht nur in der Kunst und Kultur Szene in der Theateraufführungen, Opern, Kabarett und Konzerte gestreamt werden, nein es findet sich natürlich auch in der Food Szene.  So […]

Polpette al Sugo – feine italienische Hackfleischbällchen

Polpetta al Sugo

Was die Polpette von herkömmlichen Fleischbällchen abhebt ist der Parmesan, der in kleinen Mengen zum Fleisch kommt. Durch die Milch das Ei und das Paniermehl werden die Polpette locker und zerfallen dennoch nicht in der Sauce. Eine ganz einfach zu kochende Speise, die sich gut hält und hervorragend mit Reis oder Weißbrot kombinieren lässt.

Roastbeef

Roastbeef

Ein Klassiker unter den Fleischgerichten ist dasRoastbeef, daher darf es auch hier auf dem Blog nicht fehlen. Ich hatte es für eine Veranstaltung vorbereitet, deshalb auch die große Menge an Fleisch. Für Partys oder größere Abendessen ist das Roastbeef absolut perfekt. Es braucht wenig Arbeit und kann sowohl warm als auch Kalt serviert werden. Vorbereitungszeit […]

Huhn mit eingelegten Zitronen – eine Tajine die keine ist

Huhn mit eingelegten Zitronen

Es handelt sich hierbei um ein klassisches Tajine Rezept für Huhn das ich abgewandelt haben. Die Tajine ist ein aus Lehm gebranntes, zweiteiliges, rundes Kochgefäß. Es funktioniert wie ein Dampfkochtopf, bzw. eine Schmorkochtopf und stammt aus der Nordafrikanischen Küche.   Was bei diesem Rezept nun anders ist als die klassische Zubereitungsweise ist, dass ich das Huhn […]

Ben’s Lammkeule mit Sardellen und Rosmarin

Ben's Lammkeule

Ich spicke die Lammkeule eigentlich nie. Da Ben aber so von diesem Rezept geschwärmt hatte, wollte ich eine Ausnahme machen. Im Nachhinein muss ich sagen, dass man die Keule sicher noch mehr hätte spicken können als auf dem Foto zu sehen ist. Die Sardellen, lösen sich vollkommen auf und hinterlassen ein wunderbares Aroma. Der Rosmarin […]

Osterlamm vom Berg

Lamm im Ofen

Dieses Rezept ist für eine griechische Osterparty mit etwa 30 Personen ausgelegt. Man muss sich die Mengen ein wenig runter rechnen, wenn man kleinere Feste feiert. Im Idealfall bekommt man ein Freiland-Lamm von einem einheimischen Schafhirten. Dann schmeckt es am besten 😉 Das frisch geschlachtete Lamm sollte mindestens einen vollen Tag abhängen. Der Schäfer Stamatis […]