Täglicher Archiv: Griechisch

Mοschari kokkinisto me Melitsania – Μοσχαράκι κοκκινιστό με μελιτζανιά

Kokkinisto, also „in roter Sauce“ zubereitet bedeutet immer dass das Fleisch in einer Sauce aus frischen Tomaten gekocht wird. Dementsprechend ist das „Kokkinisto“ ein Sommer-Gericht. Auberginen oder Meanzani passen wunderbar dazu. Die Zubereitung als Kokkinisto ist ein Eckpfeiler der Griechischen Küche. Ich habe mich für die klassische Version mit Rindfleich (Moschari) entschieden. Das Fleisch gart […]

Frühlinszwiebeln in Filo-Teig – Μπουρεκάκι με κρεμμύδι

Von diesem Rezept war ich begeistert, da es sich auf so wenige Zutaten beschränkt. Den Teig kaufe ich allerdings, daß muss ich gestehen. Ansonsten kommen hier wirklich nur Frühlingszwiebeln, Salz und Pfeffer rein und natürlich ein Schuss Olivenöl. Ich serviere die „Bourekakia“ als Snack oder Mezze zu einem Glas Ouzo, aber auch als Vorspeise in […]

Gebackene Oliven

Oft fehlt den Oliven das gewisse Etwas wenn man sie kauft und da bietet es sich an sie zu marinieren. Ich hatte diesmal wenig Zeit und habe mich für die Variante des Blitz-Marinierens entschieden. Backt man die Oliven im Ofen mit Kräutern, Knoblauch,  Wein und Zitronenschale, nehmen diese sehr schnell die Aromen auf. Gebackene Oliven […]

Taramosalata – Tαραμοσαλάτα

Das wohl bekannteste Griechische Mezze, neben dem Tsatsiki ist der Taramosalata. Dieser ist interessanter Weise auch in der Türkei viel zu finden. Dieser Salat wird hauptsächlich aus Fischrogen vom Karpfen oder Kabeljau, Zwiebeln, Zitrone und Olivenöl zubereitet. Er ist schnell herzustellen und schmeckt als Dip zu Brot aber auch zu Gemüsen. Manchmal wird dem Taramosalata Kartoffel beigemengt, […]

Sardellen im Ofen – Γαύρος στο φούρνο

Im Gegensatz zu Mitteleuropa lieben die Griechen auch kleine Fische. Je nach Jahreszeit findet man Sardellen (Γάυρος), Sardinen (Σαρδέλλα) aber auch Streifenfische (Αθερίνα). Meist bekommt man die Fische frittiert serviert und kann sie samt dem Kopf und den Gräten verspeisen. Ich habe diesmal Sardellen im Ofen zubereitet. Das habe ich bei meinem letzten Besuch in […]

Vlita – Amarant (Βλήτα)

Vlita ist mein Lieblingssalat im Sommer. Diesmal haben wir ihn bei Irini in Syros zubereitet, dort ist auch das Foto entstanden. Oft wird die Ansicht vertreten es sei einfach ein Grün, daß wild wächst, in Wirklichkeit ist es eine der ältesten Kulturpflanzen überhaupt, der Amaranth. Bereits die Azteken und Inka hatten diese Pflanze geschätzt. Man […]

Petersilie Salt

In Griechenland heißt ja so einiges Salat was im mitteleuropäischen Verständnis keiner ist. So auch dieser Salat. Wir würden ihn eher als Dip bezeichnen. Hier zu Lande fällt er unter die Kategorie Mezze. Mit einem Stück Brot serviert passt er gut zu Tsipouro, Ouzo oder einem Schluck Wein.

Bohnen im Ofen

Die großen, weißen Bohnen, „Gigandes“ sind sehr schmackhaft und werden meist mit Tomatensauce zubereitet. Am besten schmecken sie mit frischen Tomaten, etwas Sellerie und ein bisschen gehackten Zwiebeln. Einziger Nachteil ist die Garzeit bei diesem Gericht. Man muss sich wirklich Zeit nehmen um die Bohnen schön weich zu bekommen.

Griechischer Kartoffelsalat

Diese Salat kann zu Mittag eine ganze Mahlzeit sein, eignet sich aber auch als Mezze. Ich variiere ihn gelegentlich und gebe noch etwas gekochtes Ei dazu. Was ich daran besonders mag, sind die Kapern, aber auch durch sein einfaches Dressing, das den natürlichen Geschmack der Kartoffeln voll zum Ausdruck bringt.

Halva

Um am Kochevent von kochtopf.twoday.net teilzunehmen, habe ich mein Grundrezept für Halva etwas abgeändert und anstatt der Walnüsse geriebene Mandeln verwendet. Halva ist ein beliebtes Dessert in griechischen Tavernen und kann recht unterschiedlich ausfallen. Man bekommt eigentlich immer eine Portion offeriert.