Spinat und Bohnen Salat

Wieder ein klasse Rezept mit Mavromatika Bohen. Diesmal werden sie farbenprächtig mit Spinat und Tomaten gemischt. Dieser Salat will sofort gegessen werden. Solange er noch warm ist schmeckt er einfach am besten. Am liebsten esse ich dazu ein Stückchen Feta Käse und eine Scheibe vom Hausbrot Nummer 2.

Hummus

Hummus

Wenn man Kichererbsen und Sesam mag ist man hier richtig. Hummus besteht aus fast nichts anderem. Es ist der ideale vegane Brotaufstrich oder Dipp. Er ist schnell zuzubereiten und hält sich gekühlt für einige Tage im Kühlschrank. Zudem ist er auch sehr gesund, da Kichererbsen einen hohen Protein und Ballaststoffanteil haben. Zudem enthält er Vitamin […]

Mein Hausbrot #2

Ich muss ganz klar bei Larissa bedanken, die mich mit ihrem „Superschnellen Käsebrot“ inspiriert hat. Ich habe ihr Rezept gelesen und mich sofort in die Küche begeben um zu backen. Herausgekommen ist mein Hausbrot Nummer 2. Da es ja schon ein mediterranes Rezept sein soll, ist mein Brot etwas anders als das Originalrezept. Ich habe […]

Griechischer Kartoffelsalat

Diese Salat kann zu Mittag eine ganze Mahlzeit sein, eignet sich aber auch als Mezze. Ich variiere ihn gelegentlich und gebe noch etwas gekochtes Ei dazu. Was ich daran besonders mag, sind die Kapern, aber auch durch sein einfaches Dressing, das den natürlichen Geschmack der Kartoffeln voll zum Ausdruck bringt.

Μukedra – Μουκέντρα

Ein populäres Rezept aus Kreta ist die Mukedra. Da ich Linsen liebe, habe ich mich sofort auf dieses Rezept gestürzt. Es ist ganz einfach herzustellen, nur auf das Timing muss man etwas achten, damit der Reis wie auch die Linsen schön „al dente“ bleiben.

Salata Mavromatika me Selino – Σαλάτα Μαυρομάτικα με Σέλινο

Mavromatika finden sich in Wikipedia als Augenbohne. Wie die Italiener verwenden auch die Griechen diese Bohne als Salat in verschiedenen Variationen und mit Dressings. Da es schöne Stangensellerie beim Gemüsehändler gab, habe ich mich für diese Variante entschieden. Eine willkommene Anwechslung auf meinem Salt-Speiseplan.

Halva

Um am Kochevent von kochtopf.twoday.net teilzunehmen, habe ich mein Grundrezept für Halva etwas abgeändert und anstatt der Walnüsse geriebene Mandeln verwendet. Halva ist ein beliebtes Dessert in griechischen Tavernen und kann recht unterschiedlich ausfallen. Man bekommt eigentlich immer eine Portion offeriert.

Rote Bete – Παντζάρια

Rote Bete, in Griechenland „Patsaria“ genannt, wird häufig als Salat serviert. Meist wir die Rote Bete mit etwas Essig und Öl kalt serviert. Es ist eine sehr minimalistische Form des Saltes, die sich durch den süßlich, pikanten Geschmack auszeichnet und deshalb bei mir oft auf dem Speiseplan steht. In Griechenland wird das Grün der Roten […]

Fischsuppe mit Kritharaki

Fischsuppe mit Kritharaki

Von Frau Despina inspiriert habe ich mich an eine Fischsuppe gewagt. Es war dann einfacher als gedacht und hat auch hervorragend geschmeckt. Die Kritharaki machen diese Suppe richtig schön dick. Kritharaki werden in Griechenland viel verwendet. Sie sehen wie Reiskörner aus, sind aber aus Teig hergestellt. Ich habe gleich etwas mehr davon gekocht. Die Suppe […]

Briam mit Knollensellerie und Apfel

Das Briam ist eine sehr einfache und doch schmackhafte Speise. Im Prinzip ist es ein griechischer Gemüseauflauf der langsam im Ofen geschmort wird. Ich mache Briam oft als Mezze, da man es gut lauwarm zu Tsipouro oder Wein essen kann, serviere es aber auch schon mal als Hauptspeise zu Mittag, da es schön leicht ist. […]