Unsere Bewertungen
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
Hausbrot Nummer 2
Hausbrot Nummer 2

Ich muss ganz klar bei Larissa bedanken, die mich mit ihrem „Superschnellen Käsebrot“ inspiriert hat. Ich habe ihr Rezept gelesen und mich sofort in die Küche begeben um zu backen. Herausgekommen ist mein Hausbrot Nummer 2. Da es ja schon ein mediterranes Rezept sein soll, ist mein Brot etwas anders als das Originalrezept. Ich habe es mit etwas Griechischem Joghurt und Oregano abgeschmeckt. Es geht aber genauso so schnell da man vor allem auf die Hefe verzichtet. Es wird ausschließlich Backpulver verwendet, was natürlich heißt, dass man sich die Zeit in der Teig geht spart.

Es wird schön kross und luftig leicht. Ich kann es nur empfehlen!

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.
Backzeit: 20 Minuten
Sehr einfaches Rezept

Zutaten:

  • 500 Gramm Mehl
  • 4 Esslöffel Griechischer Joghurt
  • ein Esslöffel Oregano
  • eine kräftige Priese Pfeffer und eine kleine Priese Salz
  • ein halbes Glas Wasser
  • ein Päckchen Backpulver
  • Olivenöl zum bestreichen

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zutaten mit einem Knethaken oder der Hand 5 Minuten durchkneten. Den Teig in eine geeignete Form geben und mit dem Olivenöl bestreichen.
10 Minuten bei 200 Grad backen, dann auf 160 Grad reduzieren.

TIPP: Das Brot schmeckt auch hervorragend wenn man es mit geriebenem Käse versetzt. Ich nehmen am liebsten einen kräftigen Graviera. Das entspricht einem Pecorino Käse. Davon nehme ich etwa eine Tasse voll und gebe sie vor dem Kneten in den Teig.

Print Friendly, PDF & Email

4 Idee über “Mein Hausbrot #2

  1. D.W. Gritschke sagt:

    Lieber Tobias,
    ich bin dir sehr dankbar für die vielen Rezepte hier. Dein Hausbrot hat es mir sehr angetan und ich finde es auch sehr leicht in der Umsetzung, was mir jetzt immer frisches Brot auf den Tisch zaubert.. Gerade was Teigwaren angeht bin ich hier in Thailand auf mich selbst gestellt. Hier gibt es überwiegend nur industriell hergestelltes Weissbrot und ist geschmacklich neutral. Deine Webseite ist für mich eine Fundgrube leicht umsetzbarer Rezepte. Mach weiter so.

    Viele Grüße aus Bangkok

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.