Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Mukedra
Mukedra

Ein populäres Rezept aus Kreta ist die Mukedra. Da ich Linsen liebe, habe ich mich sofort auf dieses Rezept gestürzt. Es ist ganz einfach herzustellen, nur auf das Timing muss man etwas achten, damit der Reis wie auch die Linsen schön „al dente“ bleiben.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten.
Kochzeit: 20 Stunden
Einfaches Rezept

Zutaten:

  • 200 Gramm getrocknete Linsen
  • eine halbe Tasse Reis
  • eine Zwiebel
  • 1/2 Glas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Linsen über Nacht in reichlich Wasser einlegen.

Die Zwiebeln grob hacken und in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten, bis sie Farbe angenommen haben. Bei Seite stellen.
Die Linsen kochen bis sie noch etwas „zu al dente“ sind. Abgießen und das Kochwasser auffangen.
Drei Tassen des Kochwassers mit einer Priese Salz wieder aufstellen und zum Kochen bringen. Den Reis darin kochen. Sobald dieser weich wird die Linsen dazugeben und noch etwas weiter kochen lassen.
Wenn die Speise fertig gekocht ist, die Zwiebeln dazugeben und mit frischem Pfeffer abschmecken.

Print Friendly, PDF & Email
Freiheit f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r die Vielfalt - Petition

2 Idee über “Μukedra – Μουκέντρα

  1. Pingback: Mein liebster Linseneintopf mit roten Linsen, Möhren und Kartoffeln › tobias kocht!

  2. Pingback: Linsensuppe nach Art des Hauses › tobias kocht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.