Mandel Lebkuchen Plätzchen

Lebkuchen Plätzchen 1 Mandel Lebkuchen Plätzchen
Da es ja bei mir auch irgendwann ein bisschen weihnachtlich zugehen muss (sonst streikt meine Freundin) beginnt ab heute der Vorweihnachts-Zauber. Das passende Rezept dazu habe ich bei Foodfreak entdeck. Die Plätzchen sind schnell gemacht, kinderleicht und ohne Mehl. Kann ich für Back-Anfänger also nur empfehlen.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Backzeit: 15 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten für 16 Plätzchen:

  • 4 Eier
  • 130 Gramm braunen Rohrzucker
  • 90 g Honig
  • Priese Salz
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 400 g Mandeln
  • 1 TL Backpulver, Weinstein
  • Zitronenglasur von Dr. Oe
  • Rum

Zubereitung

Die Eier, ZUcker, Honig, Lebkuchengewürz, Salz und Backpulver schaumig rühren. Das kann ein paar Minuten dauern. Dann langsam die Mandeln unter mischen. Es entsteht eine feste Masse.

Die Masse mit Esslöffeln auf ein Backpapier geben und mit feuchten Fingern etwas glatt streichen.

Dann für 15 Minuten bei 180 grad backen.

Die Glasur über den ausgekühlten Keksen verteilen.

Im Nachhinein finde dass man die Kekse auch noch in Schokolade hätte tunken können.

Weitere Rezepte mit Lebkuchengewürz finden sich hier

 Mandel Lebkuchen Plätzchen width="500" height="112" alt="Blog-Event Plätzchen (Einsendeschluss 15.
Dezember 2011)" />

pf button both Mandel Lebkuchen Plätzchen

4 Gedanken zu „Mandel Lebkuchen Plätzchen“

  1. Wenn Du genau hinschaust wirst du feststellen, dass ich meine Lebkuchen in Schokoglasur (mit Lebkuchengeschmack) getaucht bzw. die Unterseite damit bepinselt hatte :-)

  2. Die Mandel Lebkuchen Plätzchen sehen ja wirklich gut aus und das Rezept erscheint mir auch ziemlich unkompliziert. Muss Ich mir mal merken. Schmeckt bestimmt auch gut ausserhalb der Weihnachtszeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: