Kartoffel-Orangen Salat

Kartoffel Orangen SalatEin sommerlicher Salat, der vor allem von frischen und vollreifen Orangen lebt. Die Kombination von Olive und Orange wird durch ein paar Tropfen rohes Olivenöl abgerundet. Der Salat passt sehr gut zu Fisch oder als Mezze zu Ouzo.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große fest kochende Kartoffeln
  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 Hand voll Oliven
  • 6 EL Olivenöl
  • Petersilie
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Oregano

Zubereitung:

Die Kartoffeln in einem kleinen Topf zu, kochen bringen und „al dente“ kochen.

In der Zwischenzeit die roten Zwiebel schälen und fein hacken. Die Orangen schälen und von der weißen Haut befreien. Beides bei Seite stellen.

Für das Dressing etwas Oregano, Salz und Pfeffer mit Zitronensaft und etwas Orangensaft vermischen. Etwas Flüssigkeit von den Oliven dazu geben. Mit etwas Olivenöl gut verrühren.

Wenn die Kartoffeln fertig sind kann man diese abkühlen und nach kurzer Zeit schälen und achteln. Mit dem Dressing übergießen und gut durchmischen. Die Oliven und Orangenstücke dazu geben. Mit der gehackten Petersilie vermischen. Vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln.

Print Friendly, PDF & Email

138 Idee über “Kartoffel-Orangen Salat

  1. Chang sagt:

    Hallo Tobias,
    ich verfolge schon deine Seite sehr lange. Ich wollte mich für die tollen Rezepte bedanken.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
    LG
    Chang

  2. Benedikt sagt:

    Ouhh sehr sehr lecker auch wenn ich zugeben muss das ich anfangs skeptisch war bzgl. der Orangen aber passt wider erwarten echt gut zusammen . Danke für das Rezept :=).

  3. Manfred sagt:

    Das ist ja mal eine mutige Kombination! Kartoffen und Orangen hätte ich so ohne Weiteres glaube ich nicht in einem Salat gemischt. Ganz mutig habe ich es aber ausprobiert und war begeistert. Sehr gutes Rezept mit schönem frischen Geschmack!

    LG

    Manfred

  4. Manola sagt:

    Wäre selber nicht auf die Idee gekommen Kartoffeln mit Orangen zu essen ;D aber sehr lecker ! Mir selber war es bisher nur mit Äpfeln bekannt !

  5. Bartosz sagt:

    Als business englisch Lehrer bin ich immer unterwegs deswegen habe ich sehr selten die Zeit mein Essen zu vorbereiten. Ich finde dein Blog wirklich wannsinig effektiv in puncto schneller Vorbereitung. Orangen plus Kartoffeln eine wirklich tolle Mischung. Noch einmal danke für was du hier schon gepostet hast.

    mfg
    Bart

  6. pickel wegbekommen sagt:

    Als ich mir das Rezept angeschaut habe dachte ich erst einmal zunächst oh mein Gott, was ist das de. Ich habe die Woche mit meinem Diät begonnen und dachte mir ich probiere es einfach mal aus und es schmeckt wirklich gut. Die Zubereitung ist einfach und eignet sich gut für eine Gewichtsreduktion.

  7. Ralf sagt:

    Lecker! Haben wir gestern gleich ausprobiert. Wirklich ein tolles Rezept und eine interessante Idee mal Kartoffeln mit Orangen zu kombinieren!

  8. Caro sagt:

    Endlich mal ein fruchtiger Salad ohne so viel Knoblauch und Zwiebeln.
    Ich frag mich immer woher du diese Kreativität zum kochen nimmst lieber Tobias.

    Liebe Grüße
    Car0

  9. Michael sagt:

    Was eine Kombination… Musste diese direkt mal ausprobieren… Meine Frau hat mich echt dumm angeguckt, als ich ihr erzählt habe, was ich da machen… aber sie fand es auch echt lecker und es ist mal was Anderes und Besonderes!
    Ich denke es ist jetzt nicht für jeden etwas, aber uns hat es auf jeden Fall geschmeckt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.