Mediterrane Küche für jeden Tag

Polpette al Sugo

Jan 31st, 2016 | von | Kategorie: Einfach und Schnell, Fleisch

Polpetta al Sugo

Was die Polpette von herkömmlichen Fleischbällchen abhebt ist der Parmesan, der in kleinen Mengen zum Fleisch kommt. Durch die Milch das Ei und das Paniermehl werden die Polpette locker und zerfallen dennoch nicht in der Sauce. Eine ganz einfach zu kochende Speise, die sich gut hält und hervorragend mit Reis oder Weißbrot kombinieren lässt.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Zubereitungszeit: 20 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 400 Gramm Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 Gramm Parmesan, gerieben
  • 1 Ei
  • 1 Glas Rotwein
  • 400 Gramm Dosentomaten
  • etwas Oregano
  • 4 Esslöffel Paniermehl
  • 50 ml Milch
  • Salz und frischen Pfeffer
  • gutes Olivenöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln sehr fein hacken und in einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind kann man den gehackten Knoblauch dazu geben und diesen ebenfalls kurz mit-braten.

Das Hackfleisch in eine größere Schüssel geben und den Parmesan, das Ei, den Oregano, das Paniermehl, die Milch dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Knoblauch-Ziebel Mischung aus dem Topf dazu geben.

Die Dosentomaten im Mixer zerkleinern und in den Topf geben. Den Rotwein dazu schütten und alles leicht köcheln lassen.

Nun kann man das Fleisch mit einer Gabel gut durchmischen und die Polpette formen. Die Polpette direkt in den köchelnden Sugo geben und ca 10 Minuten zugedeckt bei kleiner Flamme köcheln lassen. Dann den Herd abschalten und noch ein paar Minuten ziehen lassen.

Den Sugo mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Mit Reis oder Weißbrot servieren.

Print Friendly, PDF & Email
Freiheit f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r die Vielfalt - Petition

472 Kommentare zu “Polpette al Sugo”

  1. Johnny sagt:

    Sehr sehr cooles Rezept! Weiter so

  2. Marie Koch sagt:

    Hmm,, da bekomme ich sofort Hunger!
    Danke für das Rezept ist echt cool!

  3. Tanja sagt:

    Sehr lecker! Vielen Dank

  4. Julian sagt:

    Vielen Dank! Schaut wirklich sehr gut aus

  5. Mit reis würde mich das an ein griechisches Rezept erinnern, was meine Oma gemacht hat. Sehr gut!

  6. Gesund sagt:

    Mit Fladenbrot als Beilage sehr lecker

  7. Ich mag deinen Kochführer wirklich.

  8. Victoria sagt:

    Werd ich mit meinen Freund heute Abend probieren!

  9. Enrico sagt:

    Super erklärt! Freue mich schon auf’s kochen!

  10. Florian sagt:

    Super Rezept! War sehr lecker

  11. Mark sagt:

    So lecker! Vielen Dank!

  12. Christopher sagt:

    Man die sehen wirklich gut aus und ich hoffe die schmecken auch so 🙂
    Vielen Dank für das Rezept

    Viele Grüße
    Chris

  13. Peter sagt:

    Das scheint etwas zu sein was auch ich hinbekommen könnte 😀
    Da wird meine Liebste sich aber wundern wenn ich ihr das auftische

    Vielen Dank
    Peter

  14. Exel sagt:

    Ich denke, dass ich es hinkriegen werde. Vielen Dank

  15. Vanessa R sagt:

    Das Rezept ist sehr gut gewesen! Danke dir

  16. Chris sagt:

    Habe sie gemacht und kann das Rezept nur empfehlen, selbst für untalentierte Köche wie mich ist das auf jeden Fall machbar und das Ergebnis war einfach Top

  17. Basti sagt:

    Wirklich super lecker und auch einfach…
    Kann ich nur jedem empfehlen

  18. Wie viel Parmesan ist genug?!

  19. Steve sagt:

    Sehr gutes Gericht. Vielen Dank

  20. Laura sagt:

    Ich finde auch dass das Gericht gelungen ist. Vielen Dank!

  21. Laura sagt:

    Meine Freundin hat nun auch das Gericht gekocht und war sehr begeistert. Vielen Dank

  22. Phillip sagt:

    Vielen lieben Dank!

  23. Mila Jo sagt:

    Danke, und gibt vieeel Parmesan rauf!

  24. Micha sagt:

    Wahnsinnig gut und verdammt lecker… Und beim Parmesan verfahre ich nach dem Motto „Viel hilft viel“ 😀

  25. Santokumesser sagt:

    Bloß nicht abends lesen, da kriegt man Hunger!!

  26. Tolle Website übrigens, viel besser als Seiten wie Chefkoch und co. Werd ich auf jeden Fall weiterempfehlen!

  27. Phillip sagt:

    Schöne Seite! Weiter so!

  28. Sascha sagt:

    Unglaublich lecker. Weiter so!

  29. Phillip sagt:

    Habs gekocht und bin sehr zufrieden

  30. Benko sagt:

    Hallo Tobias lebst du eigentlich noch, ich würde mich auf neue Rezepte Sehr freuen die sind immer so Toll.

  31. Theo sagt:

    Wirklich das Beste Rezept für HAckbällchen das ich kenne. Vielen Dank, die Polpette kommen bei uns regelmäßig auf den Tisch

  32. Chris sagt:

    Ein Traum diese Polpette… Wir überbacken die auch gerne, ist einfach super lecker 🙂

  33. Thommy sagt:

    Enorm leckeres Rezept, gerne mehr davon!

  34. Jens sagt:

    Vielen Dank. Schaut wirklich sehr gut aus.

  35. Danke für das super leckere Rezept. Schmeckt mir sehr gut. Danke!

  36. Markus sagt:

    Schaut sehr lecker aus! Mag ich sehr. Vielen Dank

  37. David sagt:

    Wir werden es auch mal ausprobieren. Schönes Wochenende!

  38. Helge sagt:

    Das steht für morgen auf unserem Essensplan 🙂
    Vielen Dank dafür!

  39. Regina sagt:

    Das sieht sehr gut aus. Danke für das Rezept!

  40. Mark Sulewski sagt:

    This looks like a great recipe. Will try this out soon and let you know the results. Thanks! https://amsterdamdiary.com/alkmaar-vacation-appartments/

  41. hansf sagt:

    Eieiei das sieht ja mal richtig lecker aus! Vielen Dank Tobi

  42. Reiner sagt:

    Hat mega gut geschmeckt!

  43. Jens sagt:

    Übermorgen ist endlich Zeit etwas ganz Besondere für die Liebste zu kochen und
    freuen mich auf einen wunderschönen Abend mit meiner Freundin.

  44. Maik sagt:

    Das hat nicht nur mir sondern tatsächlich sogar meinem Schwager sehr gut geschmeckt. Besten Dank

  45. Marianne D sagt:

    Habe das gerade nachgekocht und bin wirklich zufrieden damit

  46. Sven sagt:

    Auch wenn heute Halloween ist, werde ich es heute kochen und muss nur noch die
    Zutaten einkaufen gehen. Vielen Dank Tobi

  47. Michaela sagt:

    mjamm, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen 🙂

  48. Steven sagt:

    Unschlagbar! Was hälst du davon, wenn du das Kochen mit einem Video aufnimmst?
    Wäre doch noch unterhaltsamer und witziger, oder nicht
    Beste Grüße

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: