Mediterrane Küche für jeden Tag

9ter Mediterraner Kochevent – Tunesien

Jun 10th, 2010 | von | Kategorie: Blogevents, Kochrezepte

bannerlarge D 9ter Mediterraner Kochevent   Tunesien

Wir sind im östlichsten der Maghreb Länder gelanded – Tunesien. Das Land ist mit etwa 10 Millionen Einwohnern nicht besonders groß, dafür aber reich an Vergangenheit. Hier waren schon die Berber, die Phönizier, die Römer und jetzt wir icon smile 9ter Mediterraner Kochevent   Tunesien
Tunesien ist einer der bedeutendstsen Hersteller von Olivenöl, aber auch Datteln und Wein werden hier angebaut. Ich bin wie üblich schon gespannt welche Gerichte ihr zu diesem Thema finden und zubereiten werdet. Es wird sicher wider bunt und vielfältig werden.

Der 9. Mediterrane Kochevent ist eröffnet, das Thema ist:

Tunesien

Die Firma Verival Bio ist auch diesmal wieder so freundlich dem/der Gewinner/in einen Korb voller biologischer Lebensmittel zur Verfügung zu stellen. Diesmal sind im Korb Produkte wieHülsenfrüchte, Kuskus, Olivenöl, Datteln aber auch Akazienblütenhonig
korb e1270822085218 9ter Mediterraner Kochevent   Tunesien

Die Regeln:

Von wann bis wann geht der Event?

Der Event beginnt am: 10. Juni 2010
Der Event endet am: 10. Juli 2010 um 23:59 Uhr

Wer kann teilnehmen?

jeder der bloggt und essen liebt.

Was muss ich tun um teilzunehmen?

1. Koche ein Gericht das zum Thema des aktuellen Monat passt.

2. Poste das Rezept des Gerichtes in deinem Blog. Erwähne diesen Event mit einem Backlink. Wenn du mochtest, kannst du auch eines der Banner in den Post oder deinen Blog einbinden.

3. Hinterlasse einen Kommentar mit dem Link zu deinem Rezept, oder einen Trackback hier auf dieser Seite, damit wir auch alle dein Rezept finden können.

Wie wird der Gewinner ermittelt?

Nach Ablauf der Teilnahmefrist wird ein Voting auf dem Blog gepostet. Bei diesem könnt ihr dann fur das beste Rezept stimmen. Das Rezept mit den meissten Stimmen gewinnt.

Kann ich auch mit mehr als einem Rezept teilnehmen?

Ja, das kannst du gerne machen. Alle Rezepte nehmen an der Abstimmung teil.

Banner 130 x 130

4689137644 ff6040d920 m 9ter Mediterraner Kochevent   Tunesien

Banner 130 x 250

4689137820 ccd59ca080 9ter Mediterraner Kochevent   Tunesien

Banner 500 x 112

4688504663 1f27ab7a8a 9ter Mediterraner Kochevent   Tunesien

pf button both 9ter Mediterraner Kochevent   Tunesien
Tags:

18 Kommentare zu “9ter Mediterraner Kochevent – Tunesien”

  1. Sus sagt:

    Hah, Tunesien! Wette (mit mir selbst) gewonnen! :-) Schönes Thema!

    Liebe Grüße, Sus

    (Das nächste ist dann wohl Israel oder Ägypten, gell?)

    • tobias sagt:

      Gerade gestartet uns schon gewonnen. Das freut mich! Mit deiner Vermutung könntest du recht haben, es sind da aber noch einige andere Kandidaten im Spiel :)

  2. Evi sagt:

    Jetzt muss ich doch mal mitmachen… Die letzten Monate hab ich schon immer hergeschielt und bin dann meistens an der Zeit- und Recherchenot gescheitert.

    Bei Tunesien denke ich erst mal an diesen gruseligen Pauschalurlaub in den wir als ich 13 war hineingeschlittert sind. Das war mein erstes und letztes Vollpension Touristenbüffet. Hübsch “europäisch”, alles frittiert. Tunesische Küche war absolute Fehlanzeige. Das tunesischste waren die Kellner. Wenigstens kenne ich jetzt meinen Preis in Kamelen. ;)

    Gute tunesische Küche hatte ich meistens eher in Frankreich. ;)

  3. Hallo Tobias,

    ich freue mich sehr, mal wieder mitmachen zu können!
    Das ist mein Beitrag:
    Orientalische Hirse mit Hackbällchen, Schafsjoghurt mit Minze und schwarzem Sesam, Papdam Lijjat

    http://arthurstochterkocht.blogspot.com/2010/06/vollig-uberrollt-orientalische.html

  4. Ich serviere Salata Mischwiya (tunesisches Gemüsepüree), ein wunderbares Essen für heiße Tage. Danke für den Anstoß, wieder einmal in alten Rezepten zu kramen!

  5. lamiacucina sagt:

    mein Beitrag:
    http://lamiacucina.wordpress.com/2010/06/30/mechouia/
    Mechouia, ein Salat mit knusprigem Gemüse.

  6. Linda sagt:

    Hallo Tobias,

    auch ich freue mich, dass ich wieder ein Rezept gefunden habe, das uns gut geschmeckt hat:

    http://lindasbistro.blogspot.com/2010/07/mosli-fil-koucha.html

  7. edekaner sagt:

    Hallo Tobias,

    zu guter Letzt habe ich es dann doch wieder mal geschafft etwas zu deinem Event zu kochen.
    Mit Salz-Zitronen gegarte Hähnchenbrust mit Gurken-Apfelsalat. Grüße
    http://edekaner.blogspot.com/2010/07/sous-vide-gegarte-salz-zitronen.html

  8. F_A sagt:

    Und noch ein Gemüse-Salat/-Püree. Das Wetter schreit danach.

  9. mely sagt:

    I really am interested to cook and lucky enough to find out this sites.I don’t have any specialty this time yet..but I’m sure I’m gonna have one after reading all this stuff.

  10. Shong sagt:

    I’ve read an article about this. The country has about 10 million inhabitants is not particularly large, but rich in history.Anyway, thanks for sharing.

  11. kyle sagt:

    I am very lucky that I have the talent to cook. My mother used to teach me since I was young! Best Fat Loss Exercises

  12. Rudie sagt:

    tunsien is great food

  13. Amanda sagt:

    Cant wait to visit there this winter.. thanks for helping with my research

  14. Randy D. sagt:

    Although I’m note fluent in the language, I think we can all agree that great food is universal.

  15. eilinnasmith sagt:

    In every places and country in this world. There are food just for in one places. They have their own styles in cooking foods or even making it! But for me, food can be universal and it is for everyone.

  16. Michael sagt:

    @eilenna smith

    Food can be universal and yes it can be for everyone.. But I love experiencing local flavors when traveling. Different spices and even the different tastes of meat that is raised and influenced by unique environments. Authentic Greek in NYC is not the same as authentic Greek cooking in the homeland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: