9ter Mediterraner Kochevent – Tunesien

Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Wir sind im östlichsten der Maghreb Länder gelanded – Tunesien. Das Land ist mit etwa 10 Millionen Einwohnern nicht besonders groß, dafür aber reich an Vergangenheit. Hier waren schon die Berber, die Phönizier, die Römer und jetzt wir 🙂
Tunesien ist einer der bedeutendstsen Hersteller von Olivenöl, aber auch Datteln und Wein werden hier angebaut. Ich bin wie üblich schon gespannt welche Gerichte ihr zu diesem Thema finden und zubereiten werdet. Es wird sicher wider bunt und vielfältig werden.

Der 9. Mediterrane Kochevent ist eröffnet, das Thema ist:

Tunesien

Die Firma Verival Bio ist auch diesmal wieder so freundlich dem/der Gewinner/in einen Korb voller biologischer Lebensmittel zur Verfügung zu stellen. Diesmal sind im Korb Produkte wieHülsenfrüchte, Kuskus, Olivenöl, Datteln aber auch Akazienblütenhonig

Die Regeln:

Von wann bis wann geht der Event?

Der Event beginnt am: 10. Juni 2010
Der Event endet am: 10. Juli 2010 um 23:59 Uhr

Wer kann teilnehmen?

jeder der bloggt und essen liebt.

Was muss ich tun um teilzunehmen?

1. Koche ein Gericht das zum Thema des aktuellen Monat passt.

2. Poste das Rezept des Gerichtes in deinem Blog. Erwähne diesen Event mit einem Backlink. Wenn du mochtest, kannst du auch eines der Banner in den Post oder deinen Blog einbinden.

3. Hinterlasse einen Kommentar mit dem Link zu deinem Rezept, oder einen Trackback hier auf dieser Seite, damit wir auch alle dein Rezept finden können.

Wie wird der Gewinner ermittelt?

Nach Ablauf der Teilnahmefrist wird ein Voting auf dem Blog gepostet. Bei diesem könnt ihr dann fur das beste Rezept stimmen. Das Rezept mit den meissten Stimmen gewinnt.

Kann ich auch mit mehr als einem Rezept teilnehmen?

Ja, das kannst du gerne machen. Alle Rezepte nehmen an der Abstimmung teil.

Banner 130 x 130

9ter mediterraner Kochevent - Tunesien - tobias kocht! - 10.06.2010-10.07.2010

Banner 130 x 250

9ter mediterraner Kochevent - Tunesien - tobias kocht! - 10.06.2010-10.07.2010

Banner 500 x 112

9ter mediterraner Kochevent - Tunesien - tobias kocht! - 10.06.2010-10.07.2010

Print Friendly, PDF & Email
Freiheit f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r die Vielfalt - Petition

20 Idee über “9ter Mediterraner Kochevent – Tunesien

  1. Sus sagt:

    Hah, Tunesien! Wette (mit mir selbst) gewonnen! 🙂 Schönes Thema!

    Liebe Grüße, Sus

    (Das nächste ist dann wohl Israel oder Ägypten, gell?)

    • tobias sagt:

      Gerade gestartet uns schon gewonnen. Das freut mich! Mit deiner Vermutung könntest du recht haben, es sind da aber noch einige andere Kandidaten im Spiel 🙂

  2. Evi sagt:

    Jetzt muss ich doch mal mitmachen… Die letzten Monate hab ich schon immer hergeschielt und bin dann meistens an der Zeit- und Recherchenot gescheitert.

    Bei Tunesien denke ich erst mal an diesen gruseligen Pauschalurlaub in den wir als ich 13 war hineingeschlittert sind. Das war mein erstes und letztes Vollpension Touristenbüffet. Hübsch „europäisch“, alles frittiert. Tunesische Küche war absolute Fehlanzeige. Das tunesischste waren die Kellner. Wenigstens kenne ich jetzt meinen Preis in Kamelen. 😉

    Gute tunesische Küche hatte ich meistens eher in Frankreich. 😉

  3. mely sagt:

    I really am interested to cook and lucky enough to find out this sites.I don’t have any specialty this time yet..but I’m sure I’m gonna have one after reading all this stuff.

  4. Shong sagt:

    I’ve read an article about this. The country has about 10 million inhabitants is not particularly large, but rich in history.Anyway, thanks for sharing.

  5. eilinnasmith sagt:

    In every places and country in this world. There are food just for in one places. They have their own styles in cooking foods or even making it! But for me, food can be universal and it is for everyone.

  6. Michael sagt:

    @eilenna smith

    Food can be universal and yes it can be for everyone.. But I love experiencing local flavors when traveling. Different spices and even the different tastes of meat that is raised and influenced by unique environments. Authentic Greek in NYC is not the same as authentic Greek cooking in the homeland.

  7. Monika sagt:

    Tunesien ist auch einfach ein wunderschönes Land. Mir gefällt es wirklich gut und dann noch dein Kochevent dazu – einfach nur wow! Ich liebe es wirklich sehr. Es passt sogar zu meiner Kunst in der Wohnung. Kunst ist bei mir neben leckeren Essen auch ein wichtiger Faktor für ein gutes und zufriedenstellendes Leben. Moderne und zeitgenössische Gemälde, Malerei und Bilder versuchen ich immer zu kaufen, um die Künstler auch zu unterstützen. Gute Kunstwerke gibt es ja leider nur sehr selten. Deswegen bin ich ein Anhänger von Kunst online kaufen und Kunstwerke von Künstlern kaufen, die wirklich was her machen. Bei vielen Künstlern fehlt einfach das gewisse Etwas und das finde ich sehr schade.
    LG
    Moni

  8. Franziska Fischer sagt:

    Ich habe gesehen, einige posten auch Beiträge, die diese bereits in der Vergangenheit geschrieben haben. Ist das möglich und überhaupt erlaubt? Das wäre ja genauso, wie wenn ich meine Park-Anlage mit Calisthenics Geräten zu Neupreisen kaufe und dann gebrauchte Calisthenics Geräte und Stationen erhalte. Das ist doch schon etwas erniedrigend finde ich. Ich rede übrigens von der Sportart, die Outdoor betrieben werden kann. Auf Youtube findet man viele Clips dazu, wie ein solches Street Workout aussehen kann. Es ist klasse für die Fitness und ein super anstrengendes Training. Kann ich jedem nur empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.