Zucchini

Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Zucchini
Die Zucchini ist eine Unterart des Gartenkürbisses. Auf dem Foto sieht man ein sehr groß geratenes Exemplar aus de Gartenzucht. Die Zucchini stammt aus Europa und wird seit dem 17ten Jahrhundert gezüchtet. Die Vermarktung der Zucchini begann in Italien, daher auch der Name, der von Zucchino herrührt also „kleiner Kürbis“.

Zucchini kann man im Gewächshaus, im Freien aber auch auf der Fensterbank züchten. Dei PFlanze lässt sich mehrmal pro Jahr ernten, sie ist also sehr ergiebig.

Zucchini können auf unterschiedlichste Art und Weise zubereitet werden.

Gerichte mit Zucchini:
Briam
Zucchni Omlett
Roher Zucchini Salat
Gemüselasagne

Print Friendly, PDF & Email

Eine Idee zu “Zucchini

  1. Simon sagt:

    Hi Tobias,

    Zucchini ist bei uns wöchentlich „im Einsatz“. Zusammen mit Aubergine, Paprika, Zwiebeln, Karotten in Streifen und manchmal Süßkartoffel oder Kürbis machen wir damit Grillgemüse. Wir schneiden alles klein, Pfeffer, Salz, Olivenöl, Kurkuma und Thymian dran. Dann für ca. 20 Minuten in die Heißluft-Friteuse.
    Geht schnell und schmeckt lecker!

    Viele Grüße, Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.