Picknick am Boot IV – Linsensalat mit Pfirsich und Ingwer

Wieder mal etwas für sommerliche Ausflüge und Picknicks. Den Linsensalat mit Pfirsich und Ingwer, den Annette mitgebracht hatte,  war sehr lecker. Nach ausführlichem Verkosten mussten wir allerdings feststellen, daß man ihn noch mit frischem Koriander hätte abschmecken können. Deshalb ist dieser auch im Rezept, aber nicht auf dem Foto.

Zubereitungszeit: 20 Minuten + Linsen über Nacht in Wasser einlegen.

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 150 Gramm Linsen
  • 1 großer Pfirsich
  • 1 Stück Ingwer, geschält
  • halbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft von einer Zitrone
  • Etwas Gemüsebrühe
  • Kreuzkümmel
  • eine Hand voll Koriander
  • Oliven Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Linsen, die über Nacht in Wasser gelegen sind, abseihen und bissfest kochen.

In der Zwischenzeit etwas 3cm des Ingwer fein hacken. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und hacken. Alles in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten.

Den Pfirsich entkernen und würfeln, in die Pfanne geben. Die Linsen dazu geben und alles gut untermischen. Mit einer Tasse Brühe aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen.

Mit Kreuzkümmel, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Salat abkühlen lassen. Mit Koriander vermischen und servieren.

Print Friendly, PDF & Email

4 Idee über “Picknick am Boot IV – Linsensalat mit Pfirsich und Ingwer

  1. Pingback: Linsensuppe nach Art des Hauses › tobias kocht!

  2. Pingback: Mein liebster Linseneintopf mit roten Linsen, Möhren und Kartoffeln › tobias kocht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.