Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Die wirklich wenigen Zutaten ergeben ein tolles Gefrorenes. einerseits wollte ich ein Eiscreme andererseits ist es einfach noch nicht Sommer und so entstand ein Eiscreme aus etwas was ich sonst eher heiß genieße. Milch, Zimt und Honig sind wohl eine der schönsten Geschmacksmischungen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten + gelegentlich Rühren
sehr einfaches Rezept

Zutaten:

  • 2 Tassen Milch
  • 6 El Honig
  • 1 Tl Zimt

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen kleine Topf geben und vorsichtig erwärmen. Bevor die Milch kocht vom Herd stellen und abkühlen lassen. In eine Schüssel geben und diese ins Gefrierfach stellen.

Im Laufe der nächsten Stunden die Schüssel aus dem gefrierfach nehmen und mit einem Mixer kräftig mixen. Die Eiskristalle sollten möglichst fein werden. Wenn man den Vorgang einige Male wiederholt hat, das Eis vollständig gefrieren lassen.

20 Minuten vor dem Servieren aus den Tiefkühler nehmen.

Print Friendly, PDF & Email

5 Idee über “Milch, Honig und Zimt Eiscreme

  1. reibeisen sagt:

    köstlich! sehr genial, endlich ein eisrezept für menschen ohne eismaschine. faul sein darf mensch dabei allerdings auch nicht. das mehrfache durchmixen muss nämlich tatsächlich „mehrfach“ wiederholt werden, gell?

  2. Gefrierschrank A+++ sagt:

    Wow, ist zwar nun etwas spät dafür wo schon der Herbst angebrochen ist, aber ich werde es die Woche noch ausprobieren. Das hört sich nicht nur köstlich sondern auch sehr sehr einfach an. 🙂

    Vielen Dank !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.