Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Das winterliche Wetter hier in Athen regt zum Suppenkochen an. Da ich ein großer Fan von Bohnen und Kichererbsen bin, durften diese in meiner Suppe natürlich auch nicht fehlen. Gemüsesuppe kann ich immer essen und diese Variante mit Hülsenfrüchten macht die Suppe in jedem Fall zu einer ganzen Mahlzeit. Ob der kurzen Zubereitungszeit ist sie auch für den cucina rapida event hervorragend geeignet.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

sehr einfaches Rezept

Zutaten:

  • 150 Gramm Kichererbsen
  • 150 Gramm Bohnen
  • 2 Karotten
  • 1 große Kartoffel
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl
  • Etwas Gemüsebrühe (Pulver)

Zubereitung:

Die Hülsenfrüchte über Nacht in Wasser einlegen oder Bohnen und Kichererbsen aus der Dose verwenden.

Die Kartoffeln und die Sellerieknolle schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken. Die Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden.

Die Gemüse in einen Suppentopf mit etwas Olivenöl geben und anbraten. Die Lorbeerblätter dazugeben und mit Wasser aufgiessen. Die Hülsenfrüchte dazugeben und mitkochen. Alles etwas 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den in feine Streifen geschnittenen Lauch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Suppenpulver abschmecken.
Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de

Print Friendly, PDF & Email

4 Idee über “Gemüsesuppe mit Bohnen und Kichererbsen

  1. Pingback: Tweets that mention Gemüsesuppe mit Bohnen und Kichererbsen » Minuten, Kichererbsen, Bohnen, Lauch, Gramm, Karotten » tobias kocht! -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.