Schweinefleisch in Mandelsauce – Carne en salsa de almendras

schweinefleisch in mandelsauce Schweinefleisch in Mandelsauce   Carne en salsa de almendras

Dieser Klassiker aus Spanien kann als Tapa oder als Hauptspeise gegessen werden. Carne en salsa de almendras findet man viel in Spanien und das ist auch kein Wunder, denn diese Art Schweinefleisch zuzubereiten schmeckt wirklich ganz hervorragen. Vorausgesetzt man mag Mandeln, Wein und Knoblauch.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 60 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten:

  • 50 Gramm Mandeln, ganz und ungesalzen
  • 50 Gramm Weißbrot, alt
  • 1 Kilo Schweineschulter
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 große Tomate
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel scharfes Paprikapulver
  • etwas süßes Paprikapulver
  • 400 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Brot brechen und mit dem Mandeln in einer tiefen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Die Mandeln und das Brot sollten schön braun werden. Die geschälten Knoblauchzehen dazugeben und kurz mit braten. Dann alles aus der Pfanne fischen und auf einem Teller bei Seite stellen.

Das Schweinefleisch in große Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten. Das Fleisch sollte von allen Seiten schön braun gebraten werden.

Die Zwiebel schälen und vierteln und mit der Tomate, den Lorbeerblättern, dem Paprikapulver und dem Weißwein zum Fleisch geben. Die Pfanne zugedeckt für 30 Minuten köcheln lassen.

Nach der Kochzeit die Tomate und die Zwiebel samt dem Knoblauch und den Mandeln und einer Tasse der Kochflüssigkeit in einen Mixer geben und pürieren. Die Sauce wieder zum Fleisch geben und offen für weitere 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wird oft mit frittierten Kartoffeln serviert.

pf button both Schweinefleisch in Mandelsauce   Carne en salsa de almendras

4 Gedanken zu „Schweinefleisch in Mandelsauce – Carne en salsa de almendras“

  1. Eine Version davon ist mir neulich in meinem neuen im wilden Kaufrausch erstandenen Tapas-Kochbuch aufgefallen. Asiatisch angehaucht mit Geflügel kannte ich Mandelsoße schon. Nach deinem Foto wird das glaube ich ziemlich schnell nachgebaut. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: