Mediterrane Küche für jeden Tag

Mahluta mit Rindfleisch und Kokosspänen

Okt 17th, 2011 | von | Kategorie: Eintopf, Kochrezepte, Suppen

Ein toller einfacher Eintopf, oder sehr dicke Suppe, ist das Mahluta. Es wird klassisch mit Lamm zubereitet, ich habe es allerdings diesmal mit Rind probiert. Schmeckt super. Ein klassisches Soul Food. Herzhaft und heiß und ein bisschen exotisch, genau richtig für die kalte Jahreszeit.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Tasse Reis
  • 1 Tasse rote Linsen
  • 150 Gramm Hackfleisch vom Bio-Rind
  • 1,5 Liter Rindssuppe
  • 100 Gramm Kokosraspeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Kreutzkümmel
  • 1 EL Oregano
  • etwas Salz Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig dünsten. Das Fleisch dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und anbraten.

Einen Topf mit der Rindssuppe aufstellen und zum kochen bringen. Den Reis und die Linsen hinein geben. Das gebratenen Fleisch und die Zwiebeln dazu geben. Deckel drauf und 30 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kokosspäne vorsichtig in einer beschichteten Pfanne bräunen und dann bei Seite stellen.

Nach den 30 Minuten haben sich die Linsen aufgelöst und die Suppe eingedickt. Nun muss man das Mahluta mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.

In tiefen Tellern, mit Kokosspäne bestreut servieren.

 

 

Print Friendly
Tags: ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: