Spargelsalat – Cracoviensis

Spargelsalat

Der aus China stammende Spargelsalat (lat. Cracovensis) gehört bei uns zu den raren Gemüsesorten, im Ostasiatischen Raum ist er hingegen sehr verbreitet. Dort findet er häufig als Wockgemüse Verwendung. Der Spargelsalat fand erst im 20. Jahrhundert sienen Weg nach Europa.

Er ist mir dem Kopfsalat verwandt und wird als Kochsalat verwendet.

Der Spargelsalat lässt sich sehr gut dünsten und vollständig verzehren. Der Strunk ähnelt geschmacklich sehr dem Spargel, daher auch der Name.

Print Friendly, PDF & Email

3 Idee über “Spargelsalat – Cracoviensis

  1. Pingback: Gedünsteter Spargelsalat mit Avgolemono und Polenta › tobias kocht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.