Mediterrane Küche für jeden Tag

Trachanopita mit Feta – Τραχανόπιτα με φέτα

Sep 16th, 2010 | von | Kategorie: Beilagen, Kochrezepte, Vorspeisen

Trachanopita Trachanopita mit Feta   Τραχανόπιτα με φέτα

Trachanas sind eine Art Bulgur, aber mit Joghurt oder Ei versetzt. Trachanas wird of in Suppen verwendet. Für dieses Gericht kann man ersatzweise Bulgur verwenden, schmeckt sicher auch gut. Trachanas dürfte, außer im griechischen Fachhandel, recht schwer zu finden sein.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 40 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 250 Gramm Trachanas oder Bulgur
  • 350 Gramm Feta
  • 4 Eier
  • 150 ml Milch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Trachanas kochen, dann abseihen.

Die Trachanas in eine Schüssel mit der Milch geben. Den Feta reiben und dazu geben. Die Eier aufschlagen und dazu geben. Das Ganze gut durchmischen und mir Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine mit Öl bestrichene Form geben und bei 170 Grad für 40 Minuten kochen lassen.

Aus dem Ofen nehme und abkühlen lassen.

pf button both Trachanopita mit Feta   Τραχανόπιτα με φέτα
Tags:

8 Kommentare zu “Trachanopita mit Feta – Τραχανόπιτα με φέτα”

  1. Penelope sagt:

    Εδώ να στο γράψω Ελληνικά!
    Γειά σου Ελλάδα με τον τραχανά σου.

    Bravo Tobias. Thank you for the promotion of the greek trational food and matterials.

  2. Ah cool, jetzt habe ich noch eine weitere Verwendung für meine angebrochene Packung Trachanas. Da kommen tatsächlich 450 g Feta rein?

  3. tobias sagt:

    @ Petra: Ich habe Trachanopita mit weniger Käse zubereitet und wurde hier recht kritisiert, da nicht genug Feta drin war. Ich habe deshalb die Menge deutlich erhöht. Man muss den Feta “sehen” hieß es, sonst schmeckt es nicht.

    • Conrad Duesterhaus sagt:

      Kalimera Tobias,

      kannst Du mir verraten, wie Du Feta reibst?
      Filakia

      • tobias sagt:

        Hallo Conrad,
        Ich verwende dazu einen festen Feta und eine grobe Käse- oder Gemüsereibe. Das bröselt etwas, geht aber an sich ganz gut.

  4. maria sagt:

    i’ve never heard of this one before, but it sounds like a delicious savoury pie
    as penelope says, thanks for the promotion of good greek food

  5. Trotz vieler Griechenlandbesuche nie vor mir stehen gehabt. Jetzt werde ich mal nachgucken, was es mit Trachanas auf sich hat.

  6. […] Πάντως εμένα ο τραχανάς μου αρέσει ως φαγητό. Όχι ως πρωϊνό που τον συνήθιζαν οι παλαιότεροι. Ως υλικό μέσα στο πιάτο μου. Που μπορεί να είναι: τραχανάς σε ντοματόσουπα, τραχανάς με μελιτζάνες (αγαπημένο φαγητό της μιας δικής μου πατρίδας, το Τσιρίγο), τραχανάς μέσα στην χορτόπιτα  για να δώσει γεύση και να τραβήξει τα υγρά, ή τραχανάς με φέτα  σε πίτα, όπως έγραψε την παραδοσιακή συνταγή ο blogger Tobias. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: