Möhren Zucchini Suppe

Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Gesehen hatte ich die Suppe bei der Kochschlampe.

Ein einfaches, wohltuendes Süppchen, was gibt es besseres. Möhren und Zucchini hatte ich noch nie zusammen als Suppe probiert und so machte ich mich gleich ans Werk.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 2 Karotten
  • 4 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • etwas Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Dann die Möhren in einen Topf mit Olivenöl geben und für 5 Minuten anbraten. Heraus nehmen und bei Seite Stellen.

Die Zwiebel schälen und hacken und im Topf bräunen. nach 5 Minuten den gehackten Knoblauch dazu geben. Umrühren und nach 2 Minuten mit Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. 3 der Zucchini grob aufschneiden und im Topf mit kochen. Nach 10 Minuten in einen Mixer gießen und pürieren.

Die 4te Zucchini fein würfeln und in den Topf geben. Die gebratenen Karotten dazu geben. Die pürierte Suppe dazu gießen und alles etwas 5 Minuten kochen lassen.

Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zwiebeln schälen und hacken.

Print Friendly, PDF & Email

4 Idee über “Möhren Zucchini Suppe

  1. FrauSchmunzel sagt:

    Ich bin derzeit total auf dem Suppentrip. Minestrone steht als nächstes auf dem Programm. Danach vielleicht dieses hübsche Süppchen hier. Möhrensuppe habe ich komischerweise noch nie gemacht, obwohl ich sie so gerne mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.