Mediterrane Küche für jeden Tag

Shrimps in Tomatensauce

Feb 11th, 2010 | von | Kategorie: Fisch, Kochrezepte

Shripms in Tomatensauce 1 von 11 Shrimps in Tomatensauce

Als ich dieses Rezept in meinem griechischen Fastenbuch entdeckte war ich sehr begeistert und machte mich sofort auf zum Fischhändler. Shrimps in einer saftigen Tomatensauce, so kann ich mir das Fasten gut gefallen lassen. Die wenigen Zutaten des Gerichts kombinieren sich zu einem wirklich schmackhaften Festmahl.Den geriebenen Hartkäse habe ich dazu erfunden. Ich habe einen Kefalograviera verwendet, der ist etwas salzig.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 600 Gramm mittelgroße, frische Schrimps
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Tomatenmark
  • 2 große Möhren
  • 100 Gramm geriebener kräftiger Hartkäse (Kefalograviera)
  • ein Hauch Chilli
  • Olivenöl
  • etwas Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Reis

Zubereitung:

Etwas Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die geschälten Karotten etwas Petersilie und die Shrimps hinzugeben. 5-10 Minuten kochen lassen. Das Wasser abgießen und dabei auffangen. Die Shrimps zum abkühlen beiseite stellen. Die Karotten fein hacken.

Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne anrösten. Chili, Salz und Pfeffer dazugeben. Den gehackten Knoblauch dazugben und kurz anrösten. In der Zwischenzeit die Tomaten schälen und in Würfel schneiden. In die Pfanne geben, etwas Tomatenmark und die Karotten dazu. Nun 2 Tassen von dem Kochsud dazugeben und alles auf kleiner Flamme Köcheln lassen.

2 Tassen Reis in einem kleinen Topf mit etwas Öl und Salz anrösten. Mit 4 Tassen Kochsud aufgiessen, zudecken und die Herdplatte ausschalten. Wenn es ein Ceran Kochfeld ist, auf kleiner Flamme köcheln lassen. (sollte nach 20 Minuten fertig gezogen haben)

In der Zwischenzeit die Shrimps schälen. Die Tomatensuace gelegentlich umrühren. Zum Schluss die Shrimps mit etwas Petersilie in die Tomatensauce geben. Den geriebenen Käse dazugeben und kurz ziehen lassen.

Mit dem Reis servieren.

pf button both Shrimps in Tomatensauce
Tags: , ,

4 Kommentare zu “Shrimps in Tomatensauce”

  1. Susa sagt:

    Garides Saganaki, oder? Mein absolutes Lieblingsgericht, werde sofort auch anfangen zu fasten!

  2. Suse sagt:

    Wenn so fasten aussieht, dann würde ich mich auch dazu überreden lassen ;o)

  3. mipi sagt:

    Schönes, schnelles Gericht – und ein schönes Foto.

  4. Chaosqueen sagt:

    Hmm, diese Fotos machen mir Appetit.
    Ich liebe Garnelen in jeder Form, daher ist das Rezept notiert.

    Wo bekomme ich wohl den Kefalograviera? Susa kannst Du mir mit einem Tipp in Hamburg aushelfen?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: