Mediterrane Küche für jeden Tag

6ter Mediterraner Kochevent – Italien

Mrz 10th, 2010 | von | Kategorie: Blogevents

Nach unserem Ausflug zur Afrikanischen Küste geht es nun wieder zurück nach Europa. Italien mit all seinen weltbekannten Spezialitäten wie Mozzarella, Mortadella, Parma Schinken, der Polenta und Pasta aber auch seinen Weinen wie dem Chianti und dem Barolo ist unser nächstes Reiseziel. Italien lockt mit einem unerschöpflichen Angebot lokaler Rezepte und Traditionen. Ob Cucina alto-borghese oder Cucina povera, das entscheidet ihr.

Der 6. Mediterrane Kochevent ist eröffnet, das Thema ist:

Italien

Neu ist nicht nur das Thema sondern auch der Gewinn. Die Tiroler Firma Verival Bio, die so freundlich ist mich bei meinem Schaffen zu unterstützen, stellt einen Korb voller biologischer Lebensmittel als Gewinn zur Verfügung. Typische Italienische Produkte wie Spaghetti, Acetto Balsamico, Maisgries aber auch Dinkel Mandel Biscotti warten auf den Gewinner:

Die Regeln:

Von wann bis wann geht der Event?

Der Event beginnt am: 10. März 2010
Der Event endet am: 10. April 2010 um 23:59 Uhr

Wer kann teilnehmen?

jeder der bloggt und essen liebt.

Was muss ich tun um teilzunehmen?

1. Koche ein Gericht das zum Thema des aktuellen Monat passt.

2. Poste das Rezept des Gerichtes in deinem Blog. Erwähne diesen Event mit einem Backlink. Wenn du mochtest, kannst du auch eines der Banner in den Post oder deinen Blog einbinden.

3. Hinterlasse einen Kommentar mit dem Link zu deinem Rezept, oder einen Trackback hier auf dieser Seite, damit wir auch alle dein Rezept finden konnen.

Wie wird der Gewinner ermittelt?

Nach Ablauf der Teilnahmefrist wird ein Voting auf dem Blog gepostet. Bei diesem könnt ihr dann fur das beste Rezept stimmen. Das Rezept mit den meissten Stimmen gewinnt.

Kann ich auch mit mehr als einem Rezept teilnehmen?

Ja, das kannst du gerne machen. Alle Rezepte nehmen an der Abstimmung teil.

Banner 130 x 130

6ter mediterraner Kochevent - Italien - tobias kocht! - 10.03.2010-10.04.2010

Banner 130 x 250

6ter mediterraner Kochevent - Italien - tobias kocht! - 10.03.2010-10.04.2010

Banner 500 x 112

6ter mediterraner Kochevent - Italien - tobias kocht! - 10.03.2010-10.04.2010

Print Friendly
Tags:

33 Kommentare zu “6ter Mediterraner Kochevent – Italien”

  1. Bettina sagt:

    Oh, ich bin ja diesmal die Erste 🙂 Hier ist mein Beitrag, selbergemachte Ravioli gefüllt mit frischem Eigelb, mit frittiertem Salbei auf einer Strauchtomatensauce:
    http://gustoaroma.blogspot.com/2010/03/ravioli-mit-eigelb-und-fritteirtem.html

  2. netter blog und mit Banner links auch nicht schlecht 😀

  3. […] Schon lange hat es mich gereizt, den geliebten Stracchino nicht nur als Brotaufstrich zu verwenden, sondern damit zu kochen. Stracchino ist ein cremiger Kuhmilchkäse ohne Rinde mit kurzer Reifung. Er besitzt ein mildes, köstliches Aroma nach guter Butter. Frisch gekauft ist er meist fest, durch die enthaltenen, aktiven Labfermente reift er nach und wird immer weicher, nach ein paar Tagen beinahe flüssig. Der Name kommt von stracch (im piemontesischen Dialekt für stanco=müde). Müde ist nicht etwa der Käse, sondern die Tiere nach dem Alpabzug, Dann geben sie weniger Milch, gerade genügend für solchen Käse. So stehts im italienischen wiki und ich  muss es glauben. Ich lasse den Käse bis kurz vor das Ablaufdatum nachreifen, dann schmeckt er am köstlichsten. Nudeln, Peperoni und italienischer Frischkäse: noch mehr Italien kann ich nicht bieten. Mein Beitrag zum 6. Mediterranen Kochevent von Tobias kocht! […]

  4. edekaner sagt:

    Italienisches Event, wer kann dazu schon nein sagen? Also ich habe eine italienische Tomatensuppe welche am Event teilnehmen soll gekocht. Ich höre schon die Stimmen, schon wieder Tomatensuppe, ja natürlich Tomatensuppe, aber die hat es in sich. Pappa al Pomodoro heißt sie und man liebt sie, so wie ich, oder man hasst sie.
    http://edekaner.blogspot.com/2010/03/pappa-al-pomodoro-oder-piemonteser.html

  5. […] ablehnen kannst“. Ich schluckte. “Du musst für mich kochen. Nimm teil am medierranten Kochevent, koche eine Speise, wie wir sie lieben. Aber wenn du Pizza oder Pasta machst – dann liegst du […]

  6. F_A sagt:

    Ich habe mit Amaretti Cupcakes gebacken.

  7. Pollo alla cacciatora (Poulet nach Jägerart)…

    Der 6te Mediterrane Kochevent von tobias kocht führt uns nach bella Italia! Als grosser Italienfan bin ich sozusagen gezwungen daran teilzunehmen. 😉 Polla alla cacciatora heisst Poulet nach Jägerart und gehört, laut Marcella Hazan, ins…

  8. Jutta sagt:

    Ricotta-Kokoskugeln, Polpette di tonno – Thunfischbouletten, Pasta alla gricia (spaghetti mit Speck und Pecorino) und viele andere Rezepte auf meinem Blog: http://www.dielorbeerkrone.com …auch direkt aus Rom. Ich mache gerne mit….

    • tobias sagt:

      Hallo Jutta!
      Um teilnehmen zu können musst du bitte in dein Rezept-Posts auf den Event verlinken, ihn also im Text mit Link erwähnen. Zudem musst du hier die Rezepte einzeln posten die du zur Teilnahme anmelden möchtest. Schau dir einfach mal an wie das die Anderen gemacht haben.

      Schöne Grüße
      Tobias

  9. […] 6te Mediterrane Kochevent von tobias kocht lockt mit einem Thema, dem ich mich eigentlich nicht entziehen darf.  In der […]

  10. Liz sagt:

    Rezept folgt zu ggb Zeit
    😉

  11. speedy70 sagt:

    Eccomi, dall’Italia con furore, con la mia ricettina tutta per voi: RISO CON POMODORI SECCHI E OLIVE NERE http://atuttacucina.blogspot.com
    Piacere di conoscervi! Un grande bacio dalla nostra bella Italia!!!

  12. Ciao Tobias, danke fuer die Hilfe. Ich stecke noch ein bisschen in Kinderschuhen sozusagen. Habe mich herumgeguckt, ein bisschen an meinen Posts gebastelt und so folgendes bis jetzt ausgesucht:
    1) Pasta alla gricia: http://www.dielorbeerkrone.com/2010/03/pasta-alla-griciagriscia-pasta-mit.html
    2) Involtini alla romana: http://www.dielorbeerkrone.com/2010/03/involtini-alla-romana-romische.html
    Es gibt noch eine letzte Sache aber die wird bis Dienstag warten muessen.
    Bis bald! Jutta

  13. Da bin ich schon wieder, habe es mir anders ueberlegt. Hier noch der link zu den Ricotta Kokoskugeln, vielleicht helfe ich damit das Rezept vor dem Aussterben zu bewahren:
    http://www.dielorbeerkrone.com/2010/03/palline-di-cocco-e-ricotta-ricoota.html
    Buona notte!

  14. hany sagt:

    Ich melde mich noch mal mit: http://mitliebegekocht.blogspot.com/2010/04/ital-tomatensuppe-wloska-zupa.html

    Schöne Grüße und Feiertage.
    hany

  15. Uwe sagt:

    Hier ist mein zweiter Beitrag, das Thema liegt mir….

    http://kochpla.net/2010/04/07/lammlachse-mit-ziegenkasesauce-und-spinat-gnocchi/

    Gruß Uwe

  16. Caccavella alla Sorrentina…

    Beim Italiener meines Vertrauens gab es ein Set, mit denen z.B. Caccavella alla Sorrentina zubereitet werden kann. Bei Caccavelli handelt es sich um Körbchennudeln die in einer Fabrik in Gragnano Kampanien hergestellt und mit köst……

  17. Ich habe zu dem Event auch ein Pastagericht gemacht, und zwar mit Ricotta, Basilikum, Minze und Petersilie. Den Parmaschinken nicht zu vergessen. 🙂
    http://estrellacanela.blogspot.com/2010/04/pappardelle-mit-ricotta-minze-basilikum.html

  18. Ruby sagt:

    Bin ich schon die Letzte? Knapp aber doch, hier mein Beitrag: http://ausrubyskueche.wordpress.com/2010/04/09/bohnen-aus-ligurien/
    Grüße, Ruby

  19. […] heute somit Zeit für anderes. Darunter hausgemachte Pasta. Schuld daran ist der Event. Die Deadline dafür war gestern nicht mehr drin. Aber schliesslich MUSS es ja nicht, Food und auch […]

  20. Italiano sagt:

    ich liebe italienische Küche. Seitdem ich nicht ständig Wurst esse, sondern mehr ravioli, salat, pasta—-hab ich abgenommen! das spricht für sich!

  21. […] im Wasser lief alles nach Plan – da war ich dann mächtig stolz! Hier also das Rezept für den 6. Mediterannen Kochevent Italien:Zutaten (für 4 […]

  22. Pocketbooks sagt:

    wow, Im traveling from LA to NY and reading this site on my iphone and its coming up sorta crazy so Im leaving a message so I can come back and read it when i land.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: