Skordalia Orientalisch

Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Skordalia ist eine klassiche griechische Knoblauchmousse. Sie passt zu gekochten Gemüse, Fisch oder Huhn und natürlich auch zu Gegrilltem. Ich habe die Skordalia diesmal mit wenig Knoblauch dafür viel Walnüssen zubereitet und mit etwas Ras el Hanout verfeinert. Die orientalische Note passt zum nussigen Geschmack.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten für 4 Personen:

    • 3 Scheiben trocken Brot
    • 1/8 Milch
    • 4 EL Walnüsse
    • 1 TL Ras el Hanout
    • 1/2 TL Paprika
    • 1/2 Knoblauchzehe
    • 1/2 Tasse Olivenöl
    • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Brot in einem Suppenteller geben und mit der Milch übergießen.

Die Walnüsse in einen Küchenmixer geben. Das Ras el Hanout, die Paprika, den Knoblauch und die Walnüsse dazu geben.

Das durchweichte Brot ausdrücken und in den Mixer geben. Alles fein hacken. Dann nach und nach das Öl dazu geben und zu einer Creme verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Print Friendly, PDF & Email

4 Idee über “Skordalia Orientalisch

  1. Ellja sagt:

    Hallo Tobias!
    Ich hab jetzt erst mitbekommen, dass Du ein österr. Blogger bist – da haben die vielen griech. Köstlichkeiten ganz schön abgelenkt. Hab Dich nun in meiner Blogroll zu den Österreichern verfrachtet 🙂

  2. Pingback: Huhn mit Skordalia » Skordalia, Minuten, Huhn, Olivenöl, Zubereitung, Hühnerbrust » tobias kocht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.