Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Eine weitere Speise zu der das Minzdressing gut passt ist der Käseauflauf. Ich habe diese mit etwas gegrillter Zucchini angereichert. Ein herrlich sommerliches Gericht das man kalt oder auch warm servieren kann.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Backzeit:50 Minuten
Einfaches Rezept

Zutaten:

  • 300 Gramm Feta grieben
  • 150 Gramm Frischkäse
  • 150 Gramm weiche Butter
  • 1/2 Glas Mehl
  • 1/4 Glas Wasser
  • 2 Eier
  • zerstossene Friganies (ersatzweise Zwieback)*
  • Zucchini
  • Minze
  • Oregano
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini in Streifen oder Scheiben schneiden und grillen. Ich verwende dazu einen Toaster.

Den geriebenen Feta Käse und den Frischkäse mit der weichen Butter, dem Joghurt und den Eiern vermengen. Dann langsam das Mehl und das Wasser beigeben. Die gehackte Minze und den Oregano untermengen. Salzen und Pfeffern.

Eine Brotform mit etwas Olivenöl bepinseln. Die zerstoßenen Friganies in der Form verteilen. Überschüssige Friganies aus der Form schüttlen.

Den boden der form mit Zucchini auslgen. Ein drittel der Käsemasse hineingießen und verteilen. Eine weitere Schicht Zucchini auslegen. Diese wieder mit der verbleibenden Masse bedecken. Die übriggebliebenen Friganies über die Masse streuen.

Die Form für etwa 50 Minuten in den 200 Grad heißen Ofen stellen. Nach der Hälfte der Backzeit die Temperatur auf 170 Grad reduzieren.

Herausnehmen, auskühlen lassen. Ist der Auflauf abgekühlt, lässt er sich gut schneiden.

*Friganies sind sehr Typisch für Griechenland und werden gerne und viel gegessen. Die Griechen lieben getrocknete Brote, wie auch Paximadia.

Print Friendly, PDF & Email

3 Meinungen zu “Mediterraner Käseauflauf

  1. Pingback: Tweets that mention Mediterraner Käseauflauf » Zucchini, Friganies, Form, Gramm, Eine, Minuten » tobias kocht! -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.