Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Wieder ist eine Woche rum in der so einiges in der großen, weiten Koch-Blog-Welt geschehen ist. Ich habe beim Stöbern vieles entdeckt: Von Blogs aus Wackelpudding Partygetränke machen, wie man um 5 Euro einkauft und ein Menü zaubert oder wie man Butterschmalz selber herstellt. Seht für euch selbst.

Sonntag 7.11.:

Bei Kochen für Schlampen gibt es ein interessantes Projekt. Hier wird für 5 Euro eingekauft und gekocht.

Montag 8.11.:

Jelly Shot Test Kitchen heißt der Blog. Und wie der Namen schon sagt gibt es hier nur Jelly shots. Also quasi Wackelpudding in den verschiedensten Variationen. Hier einige Shots für die Party, in Jelly Form natürlich.

Dienstag 9.11.:

Beim Sammelhamster gibt es auch immer interessantes zu lesen. Die Ausführungen sind hier immer sehr kompakt gehalten, was ich persönlich bevorzuge. Hier ein Quitten und Rosenkohl Gemüse. Tolle Kombination!

Mittwoch 10.11.:

Nützliches gibt es bei Küchenlatein zu lesen. Butterschmalz selber gemacht. Wirklich nützlich. Man kann es natürlich auch kaufen, aber das ist einfach nicht das gleiche.

Donnerstag 11.11.:

Baked Bree heißt Bree’s Blog. Sie ist eine Mutter von 3 Kindern, Fotografiert, kocht  und backt…und das wirklich gut.  Ihren Grand Marnier Pecan Pie darf man sich nicht entgehen lassen.

Freitag 12.11.:

En Guete! Schweiz wird da so mancher denken. Richtig! Die Rezepte von Kako sind allerdings auf Spanisch. Hier ein wirklcih tolles Pan con albahaca y tomatitos cherry

Samstag 13.11.:

Was ist Konapun? Über japanisches Fake Essen klärt uns die Bento Lunchbox auf. Ein Post mit Videos. Toll was man immer so dazu lernt.

Print Friendly, PDF & Email
Freiheit f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r die Vielfalt - Petition

2 Idee über “Die Woche in Kochrezepten 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.