Mediterrane Küche für jeden Tag

Fenchel und Feta Keftedes (Köfte) mit Walnuss Dipp

Mai 16th, 2011 | von | Kategorie: Einfach und Schnell, Kochrezepte

Dieses Mezze isst man an besten kalt, obwohl die Fenchel und Feta Keftedes auch direkt aus der Pfanne gut schmecken. Die Worte Keftedes (griechisch) und Köfte (türkisch) sind sich sehr ähnlich. Beide stammen aus der persischen Sprache und bezeichnen eigentlich etwas Zerstampftes. Das liegt wohl daran, dass man sehr fein zerschnittene oder geriebene Zutaten verwendet. Meist Fleisch. Hier allerdings eine vegetarische Variante mit Fenchel und Feta Käse.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten für 12 Stück:

  • 1 große Fenchelknolle
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 3 Eier
  • 1 Tasse gehackte Petersilie
  • 3 El Mehl
  • 100 Gramm Feta
  • 1 TL Fenchelsamen
  • Salz und Pfeffer
  • Zutaten für den Dipp:

  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie
  • 1 Scheibe altes Weißbrot
  • 200 Gramm Walnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft einer Zitrone
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Fenchelsamen im Mörser zermahlen.
Den Fenchel sehr fein schneiden. Die Frühlingszwiebeln gut waschen und in feine Ringe schneiden. Beides in einer Schüssel mit den Eiern, dem Mehl und den Fenchelsamen gut vermischen und den Feta dazu bröseln. Mir Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne mit etwas Ölivenöl kann man nun die Keftedes anbraten. Dazu gibt man die Fenchel-Masse löffel-weise in die heiße Pfanne und brät die Keftedes auf jeder Seite 2 Minuten an. Die Pfanne soll dabei nicht zu heiß sein. Ich habe den Herd auf Stufe 4 von 6.

In der Zwischenzeit kann man den Dipp zubereiten. Dazu wird das Brot kurz in Wasser getunkt und dann ausgedrückt. Geben Sie das Brot samt den Walnüssen, dem Knoblauch, dem Oliven, dem Zitronensaft und der Petersilie in einen Mixer und verarbeiten Sie die Zutaten zu einer Paste.

Die Fenchel und Feta Keftedes werden üblicher Weise kalt serviert. Dazu wird der Walnuss Dipp gereicht.

Und weil hier so viele Frühlingszwiebeln drin sind passt das Rezept ganz hervorragend zum aktuellen Event des Gärtner Blog.
Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]

Print Friendly
Tags:

3 Kommentare zu “Fenchel und Feta Keftedes (Köfte) mit Walnuss Dipp”

  1. wabe sagt:

    KLingt für mich als Fenchelfan sehr vielversprechend, werde ich direkt ausprobieren.

  2. […] Zucchini Suppe Fenchel und Feta Köfte Fenchel und Blumenkohl gebacken Karotten Chuttney Spaghetti mit Chorizo und Fenchel Fenchel Brot […]

  3. […] Orange Fenchelkuchen Fenchel gebacken mit Parmesan Blätterteigtaschen mit Fenchel und Schafskäse Fenchel und Feta Keftedes Kartoffel-Zucchini-Fenchel Gemüse Fenchel und Blumenkohl gebacken mit […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: