Mediterrane Küche für jeden Tag

Blumenkohl frittiert

Jul 4th, 2010 | von | Kategorie: Einfach und Schnell, Kochrezepte, Salate & Dressings

Wer ein schnelles, mediterranes Gemüsegericht sucht ist hier genau richtig. Der frittierte Blumenkohl geht schnell und ist geschmacklich wirklich ein Erlebnis. Gut gewürzt hat er mit herkömmlichem Blumenkohl nichts zu tun. Das schmeckt bestimmt auch jene, die sonst keinen Blumenkohl mögen.

Vorbereitungszeit: 3 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten:

  • etwa ein Kilo Blumenkohl
  • 3 EL Koriandersamen
  • 3 El Fenchelsamen
  • Öl zum frittieren
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Blumenkohl waschen, zerteilen und trocknen.

Öl in einem Topf erhitzen. Die Blumenkohl Rosen in den Topf geben und Frittieren.

Währenddessen Fenchelsamen, Korianderkörner, etwas Salz und Pfeffer im Mörser zerstampfen.

Den fertigen Blumenkohl auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dann auf einer Platte anrichten und mit der Gewürzmischung bestreuen.

Print Friendly
Tags:

9 Kommentare zu “Blumenkohl frittiert”

  1. Nadji sagt:

    Une recette savoureuse. J’aime beaucoup.
    Salutations de Paris.
    A bientôt et bon dimanche.

  2. ich kann immer kaum glauben, dass jemand keinen Blumenkohl mögen könnte, ob frittiert oder nicht.

  3. Tina sagt:

    Mhm…

    Das liest sich einfach (und) lecker… Kommt auf meine Nachkochliste…

  4. das ist mir dann gerade doch etwas zu warm!

  5. Ich liebe Blumenkohl – aber frittiert kommt er mir nicht mehr auf den Tisch :-/

  6. Funktioniert auch super im Ofen mit Olivenoel gebacken, dann muss man nicht fritieren. Nur zu empfehlen!

  7. Anja sagt:

    Hmm, das klingt wirklich sehr einfach. 🙂
    Ich mag Blumekohl auch so schon sehr gerne, fragt sich wie ein Blumenkohl schmeckt der dem schmeckt der keinen Blumenkohl mag….

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: