Mediterrane Küche für jeden Tag

Worauf man bei der Buchung eines Kochkurses achten sollte

Nov 6th, 2013 | von | Kategorie: Allgemein

Kochkurse zu buchen ist schon seit geraumer Zeit sehr in Mode. Ob Familienkochkurse, Kinderkochkurse, Firmenveranstaltungen oder sogar Teambuilding Events – Kochkurse kann man in unterschiedlichsten Formaten und auch in verschiedensten kulinarischen Ausrichtungen finden. Länderküchen sind ein beliebtes Thema, aber auch Diätküche, Vegetarisch oder Vegan Kochen wird viel gebucht.
Die Qualität der Anbieter ist dabei sehr unterschiedlich. Für den Kunden ist es auch oft schwer einen guten Anbieter zu identifizieren.

Gruppengröße:
Ein einzelner Koch kann sich nur einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern widmen. Gruppen von 8-10 Teilnehmern sind noch gut machbar, ab 12 wird es schon schwierig. Liegt die Gruppengröße unter 8 Teilnehmern haben Sie sicher am meisten vom Kurs.

Rezepte:
Manche Rezepte kann man sich gut merken, dennoch gehört es zu einem guten Kochkurs dazu, dass Sie die Rezepte in Kopie erhalten. Im Idealfall haben Sie am Ende des Kochkurses die gekochten Gerichte als Rezept in Händen und können Sich auch noch Notizen machen.

Veranstaltungsort:
Nicht jeder Veranstaltungsort ist für einen Kochkurs geeignet, dabei muss es nicht immer eine Gastronomieküche sein. Viel häufiger findet man heut zu Tage Kochstudios die mit Haushaltsküchen ausgestattet sind. Das Erleichtert es dann die Gerichte zu Hause nach zu vollziehen. Sehen Sie sich auf jeden Fall Fotos der Location an bevor Sie einen Kochkurs buchen. Es ist wichtig, dass einem das Ambiente zusagt.

Preis:
Die Preise variieren sehr stark von Kurs zu Kurs aber auch unter den verschiedenen Anbietern. Sie müssen im Durchschnitt aber schon mit 80.- bis 100.- Euro für einen Kochkurs rechnen. Liegt der Preis darüber informieren Sie sich warum dem so ist. Ein höherer Preis könnte durch besondere Zutaten wie Fisch, Meeresfrüchte oder ein besonderes Fleisch gerechtfertigt sein. Bei Kochkursen von Spitzenköchen können Sie auch schon mal über 300,- Euro bezahlen.

Print Friendly

Ein Kommentar zu “Worauf man bei der Buchung eines Kochkurses achten sollte”

  1. Kindskopf sagt:

    Habe selbst noch nie an einem Kochkurs teilgenommen, da ich aber liebend gerne koche, bin ich am überlegen, ob ich sowas nich einmal mitmache. Bis zu 100 Euro wären ja noch ok.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: