Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

iss mich!

Bio Lieferservice aus Wien für ganz Österreich

Heute fällt der Startschuss für iss mich!, mein neues Projekt, das mir sehr am Herzen liegt. iss mich! ist ein Bio Lieferservice und Bio Catering Unternehmen, dass mit aussortieren Lebensmitteln kocht. Gemüse, die aus großteils ästhetischen Gründen nicht fit für den Handel sind, werden verkocht und in WECK-Gläsern Haltbar gemacht. Das Konzept ist darauf ausgelegt völlig nachhaltig mit Lebensmitteln umzugehen – von der Beschaffung über die Verarbeitung bis hin zur Lieferung. Dabei steht gutes und gesundes Essen im Vordergrund.

Die verwendeten Gemüse stammen vornehmlich aus der Region Marchfeld vor den Toren Wiens was kurze Lieferketten garantiert. Dabei achten wir ganz besonders auf persönlichen Kontakt zu unseren Herstellern und Landwirten. Die Speisen werden dann in unserer Manufaktur im 2. Bezirk in Wien von Hand verkocht und abgefüllt. In den Gläsern sind die Gerichte haltbar und wir verschicken diese in Wien mit dem Fahrrad und ganz Österreich per POST. Beide Zustellmethoden sind CO2 neutral.

Fokus auf regionale und saisonale Speisen mit internationalem Geschmack

Wir kochen sowohl klassisch österreichische Gerichte wie das Wiener Saftgulasch oder das Paprikahendl panonischer Art, bieten aber auch sehr feine Indische Currys mit Kichererbsen, Dal, oder griechische Riesenbohnen in unserem Sortiment an.

Zero Waste durch und durch

Als Zero Waste Pionier ist es für uns ganz selbstverständlich, dass wir auch als erste das Pfandsystem per POST durchgesetzt haben. Beim Kauf euerer Speisen bezahlt Ihr Pfand auf die Gläser. Ihr bekommt bei jeder Bestellung eine Rücksende-Etikette mitgeschickt und könnt uns die leeren Gläser zurückschicken. So entsteht kein Verpackungsmüll beim Essen. Auch die Versandverpackungen können immer wieder verwendet werden und das spart weiteren Müll, der bei herkömmlichem Onlinehandel anfällt. Bei der Messung unserer CO2 abdrucks haben wir festgestellt, dass der CO2 Abdruck der Verpackung höher ist, als der des Essen an sich, wenn man die Verpackung nur ein mal verwendet, das hat uns dazu gebracht das Pfandsystem so konsequent umzusetzen.

Print Friendly, PDF & Email

6 Meinungen zu “iss mich! Nachhaltiger Lieferservice und Catering in Wien

  1. eva sagt:

    Tolle Idee, habe es gerade bei Stöckl live gesehen. Jetzt stöbere ich auf der Web Site. Was kostet der Lieferservice?? Und wenn ihr nur Montag und Mittwoch ausliefert… das Essen für eine Woche?
    Fragen über Fragen – wo finde ich denn die Antworten?

    • tobias sagt:

      Hallo Eva,
      Die Preise stehen bei „Bestell mich“ und das Liefern ist inbegriffen. Wenn man weniger als 5 Portionen bestellt gibt es eine kleine Liefergebühr.
      Das die Speisen im Weck Glas haltbar gemacht werden kann man sie über die Woche verteilt essen.
      Wenn du weitere Fragen hast, schick uns doch einfach eine Anfrage über das Formular.
      LG
      Tobias

  2. Minni sagt:

    Hey!
    Das ist wirklich ein super Projekt. Wie man schon sehr oft im Fernseher sehen konnte, werden Tonnen an Lebensmitteln einfach entsorgt, weil sie nicht der Norm entsprechen. Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg mit Deinem Projekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.