16ter mediterraner Kochevent – Libyen

Wir bleiben im Norden von Afrika. Libyen ist geprägt von der Sahara und dementsprechend ist die Küche auch schlicht gehalten. Milch, Grieß, Reis und Datteln gehören zu den Hauptbestandteilen der libyschen Küche, die oft als Zeltküche bezeichnet wird. Lamm, Rind und Fisch finden viel Verwendung und natürlich Oliven und Olivenöl.

Traditionell wird das Essen auf Platten serviert. Getränke gibt es erst nach dem Essen und nicht dazu. Historisch gibt es natürlich auch viele Einflüsse in der libyschen Küche, es scheint aber die Italienische Küche die meisten Spuren hinterlassen zu haben.

Den Gewinner erwartet wieder ein Geschenkkorb der Firma Verival Bio.

Die Regeln:

Von wann bis wann geht der Event?

Der Event beginnt am: 10. Januar 2011
Der Event endet am: 10. Ferbuar 2011 um 23:59 Uhr

Wer kann teilnehmen?

jeder der bloggt und essen liebt.

Was muss ich tun um teilzunehmen?

1. Koche ein Gericht das zum Thema des aktuellen Monat passt.

2. Poste das Rezept des Gerichtes in deinem Blog. Erwähne diesen Event mit einem Backlink. Wenn du mochtest, kannst du auch eines der Banner in den Post oder deinen Blog einbinden.

3. Hinterlasse einen Kommentar mit dem Link zu deinem Rezept, oder einen Trackback hier auf dieser Seite, damit wir auch alle dein Rezept finden können.

Wie wird der Gewinner ermittelt?

Nach Ablauf der Teilnahmefrist wird ein Voting auf dem Blog gepostet. Bei diesem könnt ihr dann fur das beste Rezept stimmen. Das Rezept mit den meissten Stimmen gewinnt.

Kann ich auch mit mehr als einem Rezept teilnehmen?

Ja, das kannst du gerne machen. Alle Rezepte nehmen an der Abstimmung teil.

Banner 130 x 130

16ter mediterraner Kochevent - Libyen - tobias kocht! - 10.01.2011-10.02.2011

Banner 130 x 250

16ter mediterraner Kochevent - Libyen - tobias kocht! - 10.01.2011-10.02.2011

Banner 500 x 112

16ter mediterraner Kochevent - Libyen - tobias kocht! - 10.01.2011-10.02.2011

Print Friendly, PDF & Email

16 Idee über “16ter mediterraner Kochevent – Libyen

  1. Pingback: Fasolie Beed ma Schesar – Weiße Bohnen mit Karotten | Gusto & Aroma

  2. Pingback: Libysche Beduinensuppe Shorba | Gusto & Aroma

  3. Pingback: kochtopf.twoday.net

  4. Pingback: Bazeen – Rindfleisch Stew mit Gerstenknödel « Lunch for one

  5. Tom sagt:

    Libyen – mal wieder ein richtig interessantes Thema. Die Gerichte sehen allesamt gut aus. Würde ich alles nachkochen müssen, dann würde ich noch in drei Jahren dabei sein. Allerdings dachte ich dasselbe auch, als ich mein Klettergerüst aufbauen musste. Inzwischen steht es im Garten und meine Kinder lieben es. In Zukunft werden wir den Spielturm noch um eine Schaukel und einen Kletterturm ergänzen. So macht das Klettergerüst aus Holz richtig Spaß. Es gibt viele gute Angebote für den Outdoor Sport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.