Kochevent – Mediterrane Kräuter und Gewürze – Zwiebelsamen

Diesen Monat widmen wir uns dem Zwiebelsamen oder Schwarzkümmel

Eintragen könnt ihr also gleich hier:
1. “Ad your Link” Button klicken
2. URL, Name des GERICHTES und Email Eintragen
3. Foto auswählen
4. FERTIG

NICHT VERGESSEN: Bitte von deinem Post auch auf den Event verlinken! Danke!



Von wann bis wann geht der Event?

Der Event beginnt am: 1. Oktober 2012
Der Event endet am: 1. November 2012 um 23:59 Uhr

Wer kann teilnehmen?

jeder der bloggt und essen liebt, aber auch jeder Leser der mir ein Kochrezept samt Foto zuschickt.

Bedingungen

Du kannst mit so vielen Rezepten teilnehmen wie du willst! Einzige Bedingung: Du musst auch von deinem Rezept-Post auch auf diesen Blog Event verlinken. Wenn du möchtest kannst du auch ein Banner (siehe unten) mitnehmen und bei dir einbinden.

Ich bin begeisterter Koch ohne eigenen Blog und will mitmachen. Wie geht das?

Ganz einfach. Du kochst zum Thema des Monats. Du fotografierst mit einer Digitalkamera oder dem Handy das Gericht und schreibst das Rezept auf. Du schickst mir das Foto samt dem Rezept in einem Email an: info(at)tobiaskocht.com. Ich publiziere dann dein Rezept hier im Blog.

Ich bin Blogger und will mitmachen. Wie geht das?:

Auch das ist ganz einfach: Du bloggst dein Kochrezept und verlinkst hier auf den Event. Ein Banner kannst du natürlich gerne auch mitnehmen und in deinem Blog einbinden. Hinterlasse hier einen Kommentar, damit ich deinen Post auch sicher finde.

Banner 130 x 130

ZS BannerS Kochevent – Mediterrane Kräuter und Gewürze – Zwiebelsamen

Banner 130 x 250

ZS BannerM Kochevent – Mediterrane Kräuter und Gewürze – Zwiebelsamen

Banner 500 x 112

ZS BannerL Kochevent – Mediterrane Kräuter und Gewürze – Zwiebelsamen

pf button both Kochevent – Mediterrane Kräuter und Gewürze – Zwiebelsamen

6 Gedanken zu „Kochevent – Mediterrane Kräuter und Gewürze – Zwiebelsamen“

  1. Hallo Tobias,
    nun will ich endlich mal an Deinen Koch-Events teilnehmen, mit den Zutaten weis ja ich genug anzufangen, aber das Verbloggen, dass muss ich noch üben. Na, heute habe ich eines meiner Lieblingsgewürze “Nigella” oder wie Du schreibst “Zwiebelsamen”, bleiben wir bei der Bezeichnung finde ich gut. Also heute gab es eine Samstagssuppe “Klassikertreffen” bei mir und da musste jedemenge “Zwiebelsamen” rein und endlich bin ich hier vertreten mit einem Rezept: http://auchwas.blogspot.de/2012/10/samstagssuppe-klassikertreffen.html
    vielleicht schaue ich noch mit einer meiner Gewürzmischungen vorbei, bis dann……
    Liebe Grüße und Tschüß
    Ingrid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: