Mediterrane Küche für jeden Tag

Wat Pho – Der liegende Buddha

Jan 3rd, 2012 | von | Kategorie: Auf Reisen

Der Wat Pho Tempel oder auch Wat Phra Chettuphon Wimon Mangkhalaram Ratchaworamahawihan genannt, liegt südlich des Königspalastes. Der Tempel ist einer der ältesten der Stadt und ist als Geburtsstätte der Thai Massage bekannt. Der Name kommt von Wat Potharam, welcher an das indische Kloster des Bodhi-Baumes in Bodhgaya erinnern soll. Er gilt als Geburtsstätte der Thai Massage, die auf Joga basiert.

Die Anlage ist 50.000 Quadratmeter groß und beherbergt unzählige Buddha Statuen. Die Bekannteste ist der enorme liegende Buddha.

Die Fußsohle des Buddhas ist mit Perlmutt Einlegearbeiten verziert.

Print Friendly

2 Kommentare zu “Wat Pho – Der liegende Buddha”

  1. Peter sagt:

    Schöne Bilder!

  2. […] passenden Impressionen aus Thailand finden sich hier und hier Tags: […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: