Wie die Nahrung unsere Städte formt

Unsere Bewertungen
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Ich möchte mit diesem Post ein bisschen zum Nachdenken anregen. Die Architektin Carolyn Steel diskutiert in diesem TED TALK über das tägliche Wunder, wie man eine Stadt ernährt und zeigt wie alte Wege der Nahrungsbeschaffung unsere moderne Welt formten. Sie zeigt auf, dass unser derzeitige Ansatz der Nahrungsbeschaffung nicht mehr lange funktionieren kann und wirft die Frage auf wie wir die Zukunft gestalten können. Der 15 minütige Vortrag ist auf Englisch, die Untertitel auf deutsch.

Print Friendly, PDF & Email
Freiheit f����¯�¿�½���¯���¿���½����¯�¿�½������¼r die Vielfalt - Petition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.