Mediterrane Küche für jeden Tag

Zitronenbaiser Torte

Feb 12th, 2010 | von | Kategorie: Desserts, Kochrezepte

Ich lese mehrere Stunden pro Woche die Rezepte der Kollegen von anderen Blogs um mich zu inspirieren und was zu lernen. Diesmal hat es mir eine Torte auf der Webseite von Ivy angetan. „Lemon Meringue Pie“ ist der verheissungsvolle Titel, den ich mit Zitronenbaiser Torte überstzt habe.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 50 Minuten

anspruchsvolles Rezept

Zutaten für den Boden:

  • 200 Gramm Mehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 tl Salz
  • 100 Gramm  Butter
  • 1 Ei
  • Zutaten für die Creme:

  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 3 Eigelb
  • Zitronenschale
  • Zutaten für das Baiser:

  • 3 Eiweiss
  • 6 EL Zucker

Zubereitung des Bodens:

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen.

Die weiche Butter und den Zucker mit einem Mixer verarbeiten bis die Mischung cremig ist. Dann langsam das Ei dazugeben.

Das Mehl aus der Schüssel dazugeben und vermischen bis sich ein Klumpen formt. Diesen in eine Klarsichtfolie einschlagen und kalt stellen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizten. Den Teig so ausrollen, daß er gut in eine Springform passt. Die Ränder des Bodens ca. einen Finger breit höher machen als den Boden.Den Boden vorsichtig mehrmals mit einer Gabel an stechen.

Die Springform in den Ofen stellen und für 20 Minuten backen.

Abkühlen lassen bevor er befüllt wird.

Zubereitung der Creme:

Die Maisstärke, den Zucker und den Zitronensaft in einem kleinen Topf gut mischen. Das Eigelb dazugeben und gut verrühren. Den Topf auf kleiner Hitze zum köcheln bringen. 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen, gelegentlich umrühren. vom Herd stellen. Etwas Butter und geriebene Zitronenschale unterrühren.

Die Creme auf dem abgekühlten Tortenboden verteilen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheitzen. (Oberhitze, Unterhitze, keine Heissluft)

Das Eiweiss steif schlagen. Dabei eine Priese Salz zugeben und langsam den Zucker einarbeiten.

Den Tortenboden samt der Creme vollständig mit dem Eischnee bestreichen. Das braucht etwas Geduld, damit der schnee nicht zerfällt. Die Oberfläche muss vollständig geschlossen werden.

Die Torte in den Ofen schieben und für etwa 30 Minuten backen. Während der letzten 10 Minuten die Torte beobachten. Sie sollte nicht zu braun werden.

Die Torte herausnehmen und abkühlen lassen. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Kalt servieren.

Print Friendly

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: