Mediterrane Küche für jeden Tag

Wels gebraten auf Pastinakenpüree mit orientalischem Bulgur

Feb 3rd, 2011 | von | Kategorie: Fisch, Kochrezepte

Pastinaken mache ich viel zu selten, dabei schmecken die wirklich gut. Ich habe die Pastinaken diesmal als Püree zubereitet und sie mit gebratenem Wels serviert. Passt ausgezeichnet zusammen. Dazu etwas Bulgur. Den hatte ich vom Blog-Event-Sponsor Verival zum probieren bekommen.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 800 Gramm Welsfilet
  • 2 große Pastinaken
  • 4 EL Sahne
  • 1 Frühlingszwiebel
  • etwas Mehl
  • ein Glas trockenen Weißwein
  • orientalischer Bulgur
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

Der von mir verwendete Bulgur war mit Zimt, Nelke, Kardamon, Muskat, Pfeffer und Paprika gewürzt und hatte zudem einige Nüsse dabei. Das schmeckte als Kontrast zum weichen Fisch und dem Püree sehr gut. Man kann auch regulären Bulgur verwenden und diesen würzen. Die Mischung muss man vorteilhafter Weise nur mit Wasser aufkochen.

Die Pastinaken schälen und in etwas Wasser kochen bis sie weich sind, dann in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Die geschnittenen Pastinaken zu den Zwiebeln geben und mit etwas Zahne und einem Schluck Weisswein aufgießen. Kurz aufkochen lassen und mit dem Zauberstab zu einem Püree verarbeiten.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Fisch in Filets schneiden. Diese Salzen und pfeffern und in Mehl welzen. In einer Pfanne auf beiden Seiten gut anbraten. (3 Minuten je Seite)

Den Fisch samt dem Bulgur und dem Püree servieren.

Print Friendly

Ein Kommentar zu “Wels gebraten auf Pastinakenpüree mit orientalischem Bulgur”

  1. Jens sagt:

    Yummi. Pastinakenpüree gab es bei mir auch schon lang nicht mehr.

    Leider gibt es Pastinaken bei uns nicht im Supermarkt um die Ecke. Man muss immer erst in die Metro. Ab und an hilft auch der Gemüsestand auf dem Wochenmarkt weiter.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: