Mediterrane Küche für jeden Tag

Schoko Bananen Brownies

Mrz 19th, 2011 | von | Kategorie: Desserts, Kochrezepte

Eigentlich sollte es ein Schoko Brownie werden, aber ich hatte noch Bananen im Haus die verwendet werden wollten. Banane und Schoko ist ja bekannter Maßen eine perfekte Kombination. Dieser Brownie ist das beste Beispiel dafür.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Backzeit: 30 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten für 8 Stück Personen:

  • 80 Gramm Butter
  • 160 Gramm Staubzucker
  • 100 Gramm Brauner Zucker
  • 125 Gramm dunkle Schokolade
  • 1 EL Rübensirup
  • 2 Eier
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 110 Gramm Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 sehr reife Bananen

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheitzen.

Butter, Zucker, Schokolade und Sirup in einem Topf zum schmelzen bringen und gut verrühren. Der Zucker sollte auf jeden Fall aufgelöst sein. Dann bei Seite stellen und abkühlen lassen.

Während dessen die Eier mit dem Vanillezucker verrühren und das Mehl mit dem Backpulver mischen.

Die Ei-Mischung mit der abgekühlten Schoko-Mischung vermengen und das Mehl verrühren.

Die Bananen in Scheiben schneiden und dazu geben.

In eine eingefettete Backform geben und für 30 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Kakao bestäuben.

Print Friendly

2 Kommentare zu “Schoko Bananen Brownies”

  1. Barbara sagt:

    Und dann noch Walnüsse mit rein – für Crunch. 🙂

    Aber auch so bestimmt schon lecker, Bananen und Schokolade sind wirklich immer wieder eine schöne Kombination.

    • Manuel sagt:

      Ich bin echt gespannt ob ich es schaffe, meine Freundin hat Geburtstag und will endlich was für sie backen, leider kann ich das nicht xD aber es sieht einfach aus und 40 min insgesamt finde ich ok ^^

      und wie barbara sagte, nüsse würden auch dazu passen 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: