Mediterrane Küche für jeden Tag

Rosmarin Brot

Apr 9th, 2010 | von | Kategorie: Brot&Backen, Kochrezepte

Vor meiner Rückkehr nach Athen wollte ich unbedingt noch was mit dem duftenden, frischen Rosmarin hinterm Haus machen. Der Geruch den die Pflanze verbreitet kommt besonders gut beim Backen zur Geltung.

Vorbereitungszeit: 60 Minuten

Backzeit: 40 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten:

  • 500 Gramm Mehl
  • 220 ml Wasser
  • eine Hand voll Rosmarin, frisch
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • ein Päckchen Hefe

Zubereitung:

Das Mehl mit der Hefe, Salz, Zucker und dem Wasser vermengen und 8 Minuten gut durchkneten. Nach und nach ein paar Löffel Olivenöl dazugeben.

Den Teig zugedeckt, an einem warmen Ort rasten lassen. Nach 30 Minuten erneut durchkneten, diesmal den gehackten Rosmaring dazugeben. wieder 30 Minuten gehen lassen.

Den Laib mit etwas Mehl in Form bringen. Auf ein Blech geben und im vorgeheizten Ofen für 40 Minuten backen.

Auskühlen lassen und servieren.

Print Friendly

5 Kommentare zu “Rosmarin Brot”

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Küchenblogs F-O-M. Küchenblogs F-O-M said: tobias kocht!: Rosmarin Brot http://goo.gl/fb/1XiPa […]

  2. lamiacucina sagt:

    bei welcher Temperatur ? eine so schön rösche Kruste möchte ich auch mal kriegen.

  3. tobias sagt:

    Oh, habe ich die vergessen…bei 220 Grad.

  4. Brotbäcker sagt:

    Bin ein großer Fan von Rosmarin, aber im Brot hab ich es bisher noch nie gehabt. Aber ich muss sagen es schmeckt auch hier ganz fantastisch. Vielen Dank für das Rezept. Es muss garnicht soviel drin stecken, die richtige Mischung machts eben 😛

  5. Petra sagt:

    Tolles Rezept hat den Kindern gut geschmeckt;)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: