Mediterrane Küche für jeden Tag

Oregano Huhn – Riganato – ριγανάτο κοτόπουλο

Okt 29th, 2010 | von | Kategorie: Fleisch, Kochrezepte

Das Oregano Huhn ist ein weiterer Klassiker der griechischen Küche. Die wenigen Zutaten werden lange im Topf gekocht und zum Schluss kommt eine gehörige Portion Oregano dazu. Das Riganato kann man mit den verschiedensten Sorten Fleisch zubereiten. Ich habe es diesmal mit Huhn gekocht.
Man kann das Kotopoulo Riganato mir Hühnerbrust, aber auch mit anderen Teilen des Huhns zubereiten. Dazu serviere ich Reis oder Bulgur. Wer frischen Oregano zu Hause hat, sollte diesen verwenden.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 500 Gramm Hühnerbrust
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/4 Weißwein
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 El Oregano
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die geschälte Zwiebel fein hacken und in einer Topf mit ordentlich Olivenöl anbraten bis sie gut Farbe bekommen haben. Dann das Fleisch dazu geben. Nicht zu große Stücke. Das Huhn anbraten, es sollte etwas Farbe bekommen.

Nach wenigen Minuten mit Wein aufgießen und den Zitronensaft dazu geben. Deckel drauf und köcheln lassen. Nach etwa 30 Minuten den Deckel abnehmen und die Sauce noch 10 Minuten einkochen lassen. Nun sollte das Hühnerfleisch sehr weich sein. Den Oregano dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Man kann dem Gericht auch noch Knoblauch hinzugeben, das ist Geschmackssache.

Print Friendly
Tags:

3 Kommentare zu “Oregano Huhn – Riganato – ριγανάτο κοτόπουλο”

  1. Du hast Recht. Warum haue ich eigentlich immer nur Salbei oder Rosmarin an meine Hühner. Ich werde es mal mit Oregano versuchen!

  2. Kaffeebohne sagt:

    Hallo Tobias, ich habe es heute nachgekocht und es war superlecker.
    Liebe Grüße Katja aka Kaffeebohne

  3. […] Heute habe ich ein leckeres Rezept von Tobias kocht! nachgekocht: Oregano Huhn. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: