Mediterrane Küche für jeden Tag

Kokos Schnitzel vom Huhn

Okt 14th, 2011 | von | Kategorie: Fleisch, Kochrezepte

Kokosschnitzel 1 Kokos Schnitzel vom Huhn

Kokos verwende ich gelegentlich ganz gerne. So wie in diesem Fall wo die Kokosraspeln die Semmelbrösel ersetzen. Das geht erstaunlich gut und schmeck bei Hühnerschnitzel ganz besonders gut. Man muss dabei beachten dass man die Kokos Schnitzel nicht so heiß frittiert wie herkömmliche Schnitzel vom Kalb, sondern bei etwas niedrigerer Hitze. Ich würde sagen 160 Grad sind die ideale Temperatur.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 große Hühnerbrust
  • 50 Gramm Kokosraspeln
  • 1 Bio-Ei
  • 4 EL Kokosmilch (optional)
  • 6 EL Kokosfett
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Hühnerbrust mittig der Längs nach teilen und waschen. Trocken tupfen und auf ein Brett legen. Die Flache Hand auf die Brust Legen und horizontal mit einem scharfen Messer halbieren. Sie erhalten zwei dünne Schnitzel aus jeder Hälfte der Brust.

Das Ei in einem Suppenteller verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Kokosmilch abschmecken.

Die Raspeln in einen Suppenteller geben und etwas Salzen.

Die Schnitzel gut in Eimischung tunken und dann in die Raspeln legen.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel auf jeder Seite 4 Minuten braten.

pf button both Kokos Schnitzel vom Huhn

4 Kommentare zu “Kokos Schnitzel vom Huhn”

  1. Spice World sagt:

    Klasse Idee ! Allerdings wäre mir das Hühnerfleisch nur mit Reis etwas zu trocken. Wir würden dazu viellecht noch eine fruchtige Currysauce reichen. Mit frischen Kokosraspeln ist das sicher ein Gedicht.
    Gruß aus Chiang Mai, Thailand

  2. Tom sagt:

    Stimme Spice World zu, könnte bestimmt ein bisschen Sauce gebrauchen.

  3. Röschen sagt:

    Hallo Tobias,
    habe dein Rezept heute nachgekocht, ohne Reis dafür mit Karottengemüse mit gedünsteten Zwiebelchen und Zitronenpfeffer, Suppengrundstock abgeschmeckt. Quasi Trennkost.
    Danke für das Rezept, es war sehr lecker.

    Es grüßt das Röschen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: