Mediterrane Küche für jeden Tag

Kichererbsensuppe – Revithada – Ρεβιθάδα

Okt 20th, 2010 | von | Kategorie: Kochrezepte, Suppen

Revithada Kichererbsensuppe – Revithada – Ρεβιθάδα

Es gibt viele Rezepte für die klassische Kichererbsensuppe in Griechenland. Man kennt sie aller Orts, besonders bekannt ist die Revithada der Insel Sifnos. Die Kichererbesensuppe aus Sifnos ist ganz schlicht und wird mit viel Zwiebeln und Zitrone hergestellt.  Die Zitrone ist das wichtigste bei jeder Revithada. Ich habe eine etwas reichhaltigere Suppe zubereitet. Zudem reibe ich auch etwas Zitronenschale in die Suppe, das gibt ein feines Aroma.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten + Kichererbsen über Nacht einweichen

Kochzeit: 30 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 250 Gramm Kichererbsen
  • 1/2 Sellerie Knolle
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1/2 Lauch
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Dann in reichlich Wasser für etwa 10 Minuten kochen bis die Kichererbsen durch sind. Die Kichererbsen abseihen und bei Seite stellen. Man kann auch Kichererbsen aus der Dose nehmen.

Die Karotten, den Sellerie und die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Lauch in kleine Streifen schneiden. In einem Topf mit etwas Olivenöl zuerst die Zwiebeln anbraten. Wenn diese leicht braun werden die Karotten und Sellerie und zuletzt der Lauch dazugeben. Die Gemüse einige Minuten lang anbraten. Dann mit einem Liter Suppe aufgießen und für etwa 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Kichererbsen dazu geben. Die Hälfte der unbehandelten Zitronenschale in die Suppe reiben und dann noch den Saft der Zitrone dazu geben. Gehackte Petersilie dazu und mit Salz und ordentlich Pfeffer abschmecken. Die Suppe noch etwas ziehen lassen.

pf button both Kichererbsensuppe – Revithada – Ρεβιθάδα
Tags: ,

5 Kommentare zu “Kichererbsensuppe – Revithada – Ρεβιθάδα”

  1. lamiacucina sagt:

    so zitronig habe ich Kichererbsensuppe noch nie gegessen. Das schmeckt mir bestimmt.

  2. Ich esse sehr gerne chickpeas und die Suppe hoert sich sehr lecker an. Habe heute auch eine frische Sellerieknolle gekauft. Super.

  3. Die Zitrone gibt den Kichererbsen sicher den richtigen Frischkick. Sehr lecker.

  4. Susa sagt:

    Genau so wird unsere geliebte Fischsuppe zubereitet (Fisch anstatt der Kichererbsen) und mit Zitrone schmeckt es toll!

  5. SanLucar sagt:

    Hmmm, lecker. Ich muss anie Recht geben. Die Suppe wird nachgekocht. Die Zitrone kommt bestimmt gut und erfrischend.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: