Mediterrane Küche für jeden Tag

Keik me fraoules – κέικ με φράουλες

Mai 30th, 2009 | von | Kategorie: Brot&Backen, Desserts, Frühstück, Kochrezepte
3577781667 e984e91f1b Keik me fraoules   κέικ με φράουλες

Keik me fraoules

Die Griechen sind nicht fürs Frühstücken bekannt und so ist es auch kein Wunder dass man in Griechenland eigentlich nirgend wo ein Frühstück angeboten bekommt. Touristische Kaffehäuser auf gut besuchten Inseln ausgenommen. Eine der wenigen Ausnahmen stellt der „Keik“ dar. Der wird sehr wohl gelegentlich am Vormittag zu einem Kaffee verspeist.
Da es derzeit überall Erdbeeren zu kaufen gibt, habe ich mich an einen „keik me fraules“ also einen Erdbeerkuchen gewagt.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten.
Backzeit: 40 Minuten
leichtes Rezept

Zutaten:

  • 1ne Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Joghurt
  • 1/2 Tasse Butter
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1ne Prise Salz
  • ein Päckchen Vanillin
  • 1ne Tasse Erdbeeren in Scheiben geschnitten

Zubereitung:

Heizten Sie den Ofen auf 200 Grad vor.
Geben Sie die weiche Butter in eine große Schüssel und verrühren Sie diese mit dem Zucker. Verwenden Sie dazu einen Schneebesen und schlagen Sie die Masse einige Minuten.
Geben Sie nun unter ständigem Rühren die Eier dazu.
Geben Sie nun das Backpulver, das Salz und das Vanillin dazu. Löffelweise das Joghurt dazugeben.
Vorsichtig das Mehl einstreuen und verrühren.
Zum Schluss geben Sie die Erdbeeren dazu und heben sie diese unter. Füllen Sie nun die Masse in eine gefettete Kastenform und backen Sie diese dann für 40 Minuten. Die Hitze unter Umständen etwas reduzieren.
Den Kuchen abkühlen lassen und erst dann aus der Form nehmen.

Lesen Sie dieses Rezept “Strawberry Cake” in Englischer Sprache hier
pf button both Keik me fraoules   κέικ με φράουλες
Tags: , ,

4 Kommentare zu “Keik me fraoules – κέικ με φράουλες”

  1. ulrike sagt:

    habe heute diesen kuchen probiert, einfach lecker und saftig!!!

    kann man da ein anderes obst auch dazu nehmen???

    mit lieben grüßen ulrike

  2. besonders lachen musste ich bei den Kaffeehäusern auf gut besuchten Inseln!

    Stimmt, ich sah noch nie so viele schwedische Happen ( diese Zimtkreisel etc) als auf Kreta, Rhodos etc!!!!!!!!!!! Eigentlich schade, denn die Patisserie dort ist super lecker!

  3. Tobias sagt:

    Hallo Ulrike,

    ich habe es noch nie mit anderem Obst probiert, bin aber sicher, daß das geht. Marillen oder Kirschen passen sicher auch gut. Lass mich wissen wenn du das probiert hast.

    Liebe Grüße
    Tobias

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: