İmam bayıldı – vegetarische Version

Imam Bayildi İmam bayıldı   vegetarische VersionDas Imam Bayildi gehört zu meinen Lieblingsspeisen. Ich mag Gerichte die aus wenigen Zutaten bestehen und viel Geschmack haben. Dieses Gericht gehört dazu. Wichtig ist, dass die Aubergine, wenn sie aus dem Ofen kommt, fast zerfällt. Eine Version dieses Gerichtes mit Hackfleisch habe ich schon vor längerem gepostet.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Garzeit: 40 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Auberginen, groß
  • 3 Tomaten, groß
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knonblauchzehen
  • 1 Glas Rotwein
  • etwas Oregano
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Chili, frisch
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Scheiben Feta Käse

Zubereitung:

Die Auberginen auf ein Brett legen. Nun gilt es die Aubergine horizontal aufzuschneiden. Dazu misst man vom höchsten Punkt der Aubergine zwei Finger breit Richtung Brett und schneidet dann mit einem scharfen Messer den “Bauch” der Aubergine ab. Nun nimmt man eine Löffel zur Hand und höhlt die Aubergine aus. Die Haut der Aubergine sollte man dabei möglichst nicht verletzen.
Das Fruchtfleisch würfeln und bei Seite stellen.

Die Zwiebeln fein hacken und in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Wenn die Zwiebeln etwas Farbe bekommen haben, kann man etwas fein gehackten Knoblauch und die Auberginenwürfel dazu geben.

Mit einem Glas Wein aufgießen und die Tomaten würfeln und zu den Auberginen geben. Alles bei ordentlich Hitze einkochen lassen. Wenn ein großer Teil der Flüssigkeit verdunstet ist mit etwas Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und in die Auberginen füllen. Mit Öl beträufeln und für 40 Minunten im Ofen backen.

Ich serviere dazu Reis oder Ofenkartoffeln. Eine Scheibe Feta-Käse gehört auf jeden Fall dazu.

pf button both İmam bayıldı   vegetarische Version

Ein Gedanke zu „İmam bayıldı – vegetarische Version“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: