Gnocchi mit Kürbis und Apfel

Gnocchi mit Kürbis und Apfel Gnocchi mit Kürbis und Apfel

Der Jahreszeit gemäß habe ich wieder mit Kürbis gekocht, diesmal ist auch Apfel mit im Spiel, gepaart mit Gnocchi. Ich beschreibe hier wieder nur das Rezept der Sauce, Grundrezepte zu Gnocchi finden sich bei Jan, mouncel and friends, dem Küchenbullen, und natürlich bei Robert.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten – nur die Sauce

einfaches Rezept

Zutaten:

  • 300 Gramm Kürbis
  • 1 Apfel, säuerlich
  • 1/2 weiße Zwiebel
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 El Butter
  • Dill
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Kürbis und den Apfel schälen und raspeln.

Die Zwiebel fein hacken und mit etwas Butter in einer tiefen Pfanne goldgelb anbraten. Dann den Kürbis und den Apfel dazu geben. Etwa 5 Minuten anbraten. Dann mit der Brühe aufgießen und köcheln lassen bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Das sollte etwas 10 Minuten dauern.

Den Dill fein hacken und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gekochten Gnocchi vermengen.

pf button both Gnocchi mit Kürbis und Apfel

3 Gedanken zu „Gnocchi mit Kürbis und Apfel“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: