Mediterrane Küche für jeden Tag

Gebackene Eier mit Lauch

Mai 1st, 2010 | von | Kategorie: Frühstück, Kochrezepte

Gebackene Eier Gebackene Eier mit Lauch

Der Kochtopf Blog ruft zum Brunch Event und da ich Brunch liebe durfe ich bei dem Event auch nicht fehlen. Es war ein guter Anlass diese phänomenale Eiererzept zu posten. Es schmeckt wirklich delikat und besteht aus nur drei Zutaten. Lauch, etwas Sahne und Eiern. Ein Muß für jedes Brunch.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Backzeit: 20 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 6 El Sahne
  • Eine Stange Lauch
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Butter

Zubereitung:

Den Ofen auf 170 Grad vorheitzen.
Das Weiße vom Lauch in Streifen schneiden und mit etwas Butter in einer Pfanne anbraten.
Den Lauch in Schälchen geben. 2 Eier pro Schälchen aufschlagen und hineingeben. Sahne darüber gießen. Für 20 Minuten in den Ofen schieben. Nach den 20 Minuten sind die Eier völlig gar. Wer sie lieber etwas weicher mag, dem reichen 15 Minuten. Salzen und Pfeffern.

4537481912 1acb5c8837 o Gebackene Eier mit Lauch

pf button both Gebackene Eier mit Lauch

11 Kommentare zu “Gebackene Eier mit Lauch”

  1. Hm, die liebe ich auch. Kann man auch toll variieren.

  2. Hesting sagt:

    Hm, jetzt läuft mir das Wasser im Mund zusammen!

  3. speedy sagt:

    oh ja wie lecker, auch mit Paprika oder Tomate kann ich mir das gut vorstellen!

  4. jawoll, so mag ich sie auch! Habe heute noch überlegt, sowas mit Wachteleiern zu veranstalten.
    Und wie schön die Sonne aufs Bild scheint!

  5. Nathalie sagt:

    Und vielleicht noch ein bißchen Schinken unter den Lauch mischen? Das gefällt mir sehr gut.

  6. zorra sagt:

    Wirklich das ideale Gericht für ein Brunchbuffet. Danke fürs Mitmachen.

  7. barcalex sagt:

    Lauch-Ei-Sahne … hmmm, meins wird’s glaub ich nicht – zumindest nicht am Vormittag. Aber Gott sei dank sind die Geschmäcker verschieden :)

  8. mestolo sagt:

    Mir gefällt das Rezept, schöne Idee.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: