Mediterrane Küche für jeden Tag

Gebackene Bohnen mit Spinat

Feb 8th, 2010 | von | Kategorie: Kochrezepte

Fasolia me spanaki 1 von 1 Gebackene Bohnen mit Spinat

Weiter geht es mit dem Fasten. Auch dieses Gericht ist sehr schmackhaft, äußerst einfach und leicht zuzubereiten und natürlich vegetarisch. Die Speisen mit Fisch stellen bei den griechischen Fastenspeisen eher die Ausnahme dar, meist wird vegetarisch gegessen.

Die Bohnen werden Butter weich und schmelzen gerade zu. Der Knoblauch und die Zwiebel geben der Fastenspeise ordentlich Geschmack.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten, die Bohnen einige Stunden einweichen lassen

Backzeit: 30 Minuten

sehr einfaches Rezept

Zutaten:

  • 500 Gramm Bohnen, trocken
  • ein Kilo frischer Spinat
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 2 große Möhren
  • Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Bohnen über Nacht einlegen oder Dosenbohnen verwenden. Die Bohnen mit den geschälten Möhren, der Zwiebel und dem in Streifen geschnittenen Sellerie in einem Topf zum Kochen bringen und weich kochen. Dann abgießen, den Kochsud auffangen und bei Seite stellen. Die Sellerie und Karotten herausnehmen und falls nötig klein schneiden.

Den Spinat waschen und schneiden. Eine Zwiebel und den Knoblauch hacken und in einer großen Pfanne leicht anbraten. Den Spinat dazugeben. Leicht anbraten und mischen.

In einer Kasserolle die Bohnen auslegen. Eine Schicht Spinat darüber geben. Die gekochten Gemüse darauf verteilen. Dann wieder eine Schicht Bohnen, dann wieder Spinat. Das Ganze sollte mit dem Spinat abschließen. Die Schichten kann man je nach Bedarf Salzen und Pfeffern. Zum Schluss etwas von dem Kochsud in die Kasserolle geben und mit etwas Mehl bestreuen. Bei 200 Grad etwas 30 Minuten backen. Ich schalte nach der Hälfte der Kochzeit den Grill dazu um das Gericht zu bräunen.

Beim Servieren mit gutem Olivenöl beträufeln.

TIPP: Sollten Sie nicht fasten, macht sich zerbröselter Feta Käse ganz hervorragend auf dem Gericht. Diesen einfach drüberstreuen bevor Sie die Kasserolle in den Ofen schieben.

pf button both Gebackene Bohnen mit Spinat
Tags: , , ,

6 Kommentare zu “Gebackene Bohnen mit Spinat”

  1. Alissa sagt:

    Super Beilage für diese Jahreszeit!!

  2. Das gefällt mir auch ohne Fasterei.

  3. Toni sagt:

    Schöne Kombination, die Bohnen mit dem Spinat! Ist man das kalt oder warm? Ich könnte mir beides vorstellen, gerade mit der Fetaversion ist das bestimmt eine schöne Beilage zum Grillen, auch wenn das jetzt so garnicht zu Deinem eigentlichen Thema Fasten passt ;). Übrigens sehr interessant. Da schau ich jetzt öfter vorbei :)…

  4. Susa sagt:

    Den Anfang der Fastenzeit scheine ich übersehen zu haben… beginnt diese nicht erst nach Karneval? Die Griechen machen bestimmt wieder alles anders….Habe ich Karnevel verpasst? Mist! ;-)

  5. tobias sagt:

    @ Shermin: nein, da hast du nichts verpasst. Ich will aufs Fasten nur Appetit machen…sozusagen. Richtg los geht es erst kommende Woche!

  6. Susa sagt:

    Shermin? ;-) Spätestens mit den Garides hast Du Appeitit gemacht…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: