Mediterrane Küche für jeden Tag

Bananenkuchen mit Karamell-Sirup

Jun 8th, 2010 | von | Kategorie: Kochrezepte

Bananenkuchen x 4 Bananenkuchen mit Karamell Sirup

Über den Beitrag von Monabelles zu meinem Zypern Event hatte ich mich gefreut. Noch mehr gefreut hatte ich mich als in in Zypern diesen Kuchen tatsächlich serviert bekam. Mit einheimischen Bananen zubereitet schmeckt der Kuchen traumhaft. Für die unter euch die es gerne süß mögen und Butter-Karamell lieben, ist der Kuchen ideal. Ich habe 2 Anläufe dafür gebraucht, aber es hat sich gelohnt.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Backzeit: 60 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten:

  • 3 große Bananen
  • 4 Eier
  • 150 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • etwas Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Cognac (Metaxa)
  • Zutaten für den Sirup:

  • 200 Gramm Butter
  • 200 Gramm Zucker
  • 300 Ml Sahne

Zubereitung:

Die Bananen schälen und zerstückeln. In einer Pfanne mit etwas Wasser zerkochen. Mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und den Cognac dazugeben.

Während die Bananen kochen die Butter und Zucker cremig schlagen. Nach und nach die Eier und den Vanillezucker dazugeben und weiter schlagen. Bei Seite stellen.

Das Mehl mit dem Backpulver untermischen und sieben. Nun das Mehl mit den Bananen vermengen. Dann das Ganze mit der Butter Zuckermischung vermengen.

In einegefettete Backform geben und bei 150-180 Grad für eine Stunde backen. Nicht zu heiß backen! Ich weiß wovon ich spreche, der erste Kuchen ist mir verbrannt!

Für die karamell- Sauce die Butter zum schmelzen bringen. Den Zucker dazugeben und etwas köcheln lassen. Wenn die Mischung schön braun ist die Sahne untermischen. Vom Herd nehmen.

Den Kuchen mit der Sauce servieren!

pf button both Bananenkuchen mit Karamell Sirup
Tags:

2 Kommentare zu “Bananenkuchen mit Karamell-Sirup”

  1. Susa sagt:

    Oh ja, der zypriotische Bananenkuchen! Also hast Du ihn tatsächlich vor Ort bekommen. Wir mochten ihn sehr gern, auch wenn er wirklich seeeehr süß ist.

  2. Isabel sagt:

    Ja, zypriotische Desserts sind schon sehr sehr lecker – was man leider nicht von allem zypriotischen Essen behaupten kann. Es ist meist zu fettig für meinen Geschmack aber die Desserts sind wie gesagt top.
    Ich habe allerdings den Eindruck, daß dort eine andere Art von Bananen verwendet wird als bei uns in D zu kaufen gibt. Ja, ich weiß, es gibt ja Dutzende von Bananenarten aber bei und in deutschen Supermärkten gibt es meist nur die eine Sorte…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: