Mediterrane Küche für jeden Tag

Apfel und Rote Beete Salat

Feb 4th, 2010 | von | Kategorie: Kochrezepte, Salate & Dressings

Apfel Rote beete Apfel und Rote Beete Salat

Das schöne an diesem Salat ist eigentlich das Dressing. Es ist scharf und süß, und gibt der Roten Beete einen tollen Geschmack. Ich habe diese Version fotografiert, empfehle aber den Salat mit einer Mischung aus Eichblatt und Frisée zu servieren. Es fehlt eindeutig etwas Grün auf dem Teller. Man kann das Dressing auch noch mit etwas Crème Fraiche abschmecken.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

sehr einfaches Rezept

Zutaten:

  • ein Apfel
  • eine Knolle Rote Beete, gekocht
  • etwas Wasabi
  • 2 TL Sesamoel
  • 3 TL Weissweinessig
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • eine Hand voll Sesamkörner

Zubereitung:

Wasabi, Honig, Essig, Salz und Pfeffer in einem Glas mischen und gut verrühren. Das Sesamöl dazugeben und mischen.

Die Sesamkörner in einer Pfanne rösten bis sie braun sind.

Den Apfel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Rote Beete auch in feine Scheiben schneiden. Beides im Dressing marinieren. In der Marinade für mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Auf einem Teller anrichten und mit dem Sesam bestreuen.

pf button both Apfel und Rote Beete Salat
Tags: , , ,

4 Kommentare zu “Apfel und Rote Beete Salat”

  1. KochSchlampe sagt:

    Das sieht sehr gut aus. Eine Frage: ist es eine Knolle roher oder vorgekochter roter Bete?

  2. tobias sagt:

    Die Rote Beete ist gekocht. Ich schreibe das wohl besser in den Beitrag hinein. Ich kaufe die gekocht im Supermarkt.

  3. KochSchlampe sagt:

    Danke – ich kaufe nämlich normalerweise die Knollen im Rohzustand ein.

    ;-)

  4. Buntköchin sagt:

    Schöne Vorspeise. Ist vorgemerkt auf der Nachkochliste.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: