Mediterrane Küche für jeden Tag

Cous-Cous Quark und Gemüse Burger

Mrz 20th, 2013 | von | Kategorie: Einfach und Schnell, Kochrezepte

2013 03 11 Cous Cous Quark und Gemüse Burger Für alle, die Burger oder Köfte mögen und dennoch gut auf Fleisch verzichten können, möchte ich dieses vegetarische Rezept and Herz legen. Das Grundrezept ist ganz einfach, man kann es aber ganz einfach durch Zugabe von unterschidlichsten, saisonalen Gemüsen variieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten für 4-6 Personen

  • 100 Gramm CousCous
  • 500 Gramm Quark, Topfen
  • 2 Eier
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 2 große Blätter Grünkohl
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Ras es Hanout
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das CousCous nach Anleitung mit etwas Wasser quellen lassen.

Die Zwiebeln und den Grünkohl fein schneiden. Die Karotten reiben. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl die Zutaten andünsten.

In einer großen Schüssel den Quark, die Gewürze, die Gemüse, Cous Cous und die Eier gut vermischen.

Wenn der Teig zu feucht ist, kann man die Semmelbrösel zugeben.

Den Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kleine Köfte oder Burger formen und in einer beschichteten Pfanne auf jeder Seite drei Minuten anbraten.

Die Burger Masse kann nach belieben mit unterschiedlichsten Gewürzen wie Oregano oder Rosmarin aber auch mit verschiedensten geriebenen Gemüsen wie Sellerie oder Pastinake oder sogar mit Spinat oder Roten Rüben variiert werden.

cucina rapida 500x120 Cous Cous Quark und Gemüse Burger

pf button both Cous Cous Quark und Gemüse Burger
Tags:

175 Kommentare zu “Cous-Cous Quark und Gemüse Burger”

  1. ZepterKoch sagt:

    Essen ist halt schon eine tolle Sache 😀 Vorallem bei solchen Burgern <3

  2. Vita - LED sagt:

    Sieht sehr lecker aus … Ich liebe Burger. Werde ich zu Hause mal machen, danke.

  3. Christoph sagt:

    Yeah, geil. Cous-Cous will ich auch bald mal ausprobieren. Suche schon ewig leckere Gemüsefrikadellen. Die Kombinmation klingen ganz lecker. Danke für das rezept.

  4. Jennifer sagt:

    Danke.Schöner Artikel

  5. Patrick sagt:

    Bereits ausprobiert und als sehr lecker eingestuft.
    Danke für die tollen Rezepte.

  6. Wow sieht gutes Essen … Vor allem, wenn gegessen Nacht …

  7. Kley sagt:

    Dass sieht sehr lecker aus, werde mir die Zutaten morgen beschaffen und gleich ausprobieren.
    Danke

  8. Hallo Tobias!

    Wow, das Rezept sieht sehr, sehr lecker aus und wird in den nächsten Tagen garantiert ausprobiert! Perfekte vegetarische und gesunde Alternative zu üblichen Burgern. Vielen Dank!

    Beste Grüße

    Pedy

  9. Strom sagt:

    Sieht lecker aus, danke für das Rezept, werde es mal versuchen.

    Andreas

  10. Joshua Loibl sagt:

    Danke für das tolle Rezept! Ich habe es gestern probiert und anstatt CousCous Bulgur verwendet. Hat auch geklappt! Super lecker! :)

  11. Hallo Tobias,

    Dein Rezept sieht wie immer sehr lecker aus. Da ich ohnehin auf Cous-Cous stehe und auch Burger zu einem guten BBQ gehören, werde ich das ganze demnächt mal auf dem Grill antesten. Das Wetter nimmt ja langsam Fahrt auf:-)

  12. Dass sieht sehr lecker aus, werde mir die Zutaten morgen beschaffen und gleich ausprobieren.
    Danke

  13. Sieht lecker aus, ich koche viel mit Gemüse und Reis, aber da ist mir wohlergangen, dass man auch einen Burger machen kann. Werde demnächst es mal testen, drückt mir Daumen, dass es gleich beim ersten Mal gelingt. :)

  14. Franzi sagt:

    Ist einfach und schnell zubereitet habe es jetzt mal selbst ausprobiert und kann dem Artikelschreiber nur danken für dieses geniale Rezept.

    Was gesundes und so leckeres haben meine Kinder und ich schon lange nicht mehr gegessen!

  15. Ralf sagt:

    Oh mein Gott, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!

    Gleich mal einkaufen gehen und heute abend ausprobieren. :)

  16. Isabella sagt:

    Auch, wenn die Palette der Convenienceprodukte immer sehr verschrien ist, empfehle ich dennoch Salsasoße mit rein zu mischen. Dadurch bekommen die Burger eine schöne fruchtige Note mit leichter Schärfe.

  17. Mark Andrian sagt:

    This seems like a very tasty meal to try. Thank you for sharing them …

  18. Lina sagt:

    Sieht sehr gut aus. Danke für die Anregungen!! =)

  19. Meine Frau isst vegetarisch. Ich muss es für sie vorbereiten, da es lecker aussieht.

  20. Wow wirklich ein tolles Rezept. Suche immer nach guten Burger Brätlingen schmeckt sicher lecker mmmmh :)

  21. Winston sagt:

    Super Rezept. Ich hab es mit etwas eingelegter Roter Beete verfeinert. Funktioniert super! :)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: