Mediterrane Küche für jeden Tag

Essen auf dem Markt in Chiang Mai

Jan 9th, 2012 | von | Kategorie: Auf Reisen

Weiter geht unser Rundgang durch den typisch thailändischen Markt in Chiang Mai. Natürlich bekommt man hier nicht nur Zutaten, man kann sich auch verköstigen. Viele einheimische Delikatessen locken auf unzähligen Ständen.

Die Bunte Vielfalt ist enorm, man möchte gerne so einiges kosten.

Das frisch gekochte Essen wird in kleine Plasik Tüten verpackt und kann zu Hause oder noch auf dem Weg dorthin genossen werden. Die Thais lieben ihre Snacks und Streetfood und essen hauptsächlich ausser Haus.

Einige der klassischen Snacks sind auch hier auf dem Markt zu finden. Hier zum Beispiel die frittierten Hühnerbeinchen und Zunge…

…man knabbert aber auch gerne an anderen Teilen des Huhns das es bei uns nicht bis auf den Tisch geschafft haben.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

5 Kommentare zu “Essen auf dem Markt in Chiang Mai”

  1. Rosa sagt:

    What gorgeous food!

    Grüsse,

    Rosa

  2. Ellja sagt:

    an Hühnerköpfe und -füße wage ich mich nicht heran, aber ansonsten würd ich mich da gerne durchprobieren 🙂

  3. Barbara sagt:

    Da könnte ich mich durchfuttern, von hinten bis vorne. Die Fotos sind auch spitze, ich traue mich da selten zu fotografieren.

    In Chiang Mai haben wir auch mal absolut super gegessen, in einem dieser kleinen Restaurants, da gibt’s ja echt viele. Sogar die Fischküchlein haben mir geschmeckt (sind sonst nicht so meins).

  4. danai sagt:

    This looks extremely tempting! Well..except that last one… : )

  5. OrangeCountyMan sagt:

    Wow, das Essen (bis auf die Hühnerköpfe und Füße) schaut schon echt toll aus. Und auch so bunt und appetitlich. Ich würde wirklich gerne mal nach Chiang Mai reisen. Zum Glück müsste ich diese Reise nicht mehr alleine antreten, da ich dank meiner eDarling Erfahrung nicht mehr Single bin. Anfangs waren mir auf der Singlebörse die eDarling Kosten zu hoch für die Partnersuche. Aber dann habe ich mich genauer über das Angebot der Dating Seite informiert und habe festgestellt, dass die eDarling Kosten 2018 durchaus in einem angemessenen Bereich liegen und man dort viele Singles auf Partnersuche kennenlernen kann. Die Anmeldung auf der Flirtseite ist zum Glück erstmal kostenlos. So kann man die verschiedenen Features in Ruhe einem Test unterziehen und schauen ob das eine oder andere Mitglied einen anspricht. Wichtig ist es dabei die Kostenübersicht vor der Anmeldung immer im Auge zu behalten um später keine böse Überraschung mit der eDarling Kostenfalle zu erleben. Insgesamt sind die Preise auf dem Dating Portal allerdings absolut in Ordnung. Ich freue mich schon auf meine nächste Thailand Reise ohne Single Dasein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: